Language Coaching Programm - Januar - Juni 2019

Individuelles Language Coaching für Doktoranden

Im Rahmen des modularen Konzepts der Bauhaus Research School "More than words" konzentriert sich das Individuelle Language Coaching auf die Einzelberatung in 45-minütigen Sitzungen mit einem muttersprachlichen Coach. Das Language Coaching richtet sich an alle Promovierenden der Bauhaus-Universität Weimar, die ihre Dissertationen als Nicht-Muttersprachler der englischen Sprache bearbeiten.

Informationen/Richtlinien
Die Anmeldungen für die Coaching-Sitzungen erfolgen nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip und  nach Verfügbarkeit. Bei der Anmeldung zu einem Coaching-Termin geben Sie bitte in Ihrer E-Mail an:
- Vor- und Nachname
- Titel der Dissertation
- Art des Textes (z.B. Kapitel der Dissertation, Konferenzpaper etc.) für das Coaching
- Fakultät
- Betreuer/in
- In welcher Phase Ihrer Promotion befinden Sie sich gerade (Anfang etc.)?
- Spätester Termin für die Einreichung Ihrer Arbeit, für die Sie ein Coaching benötigen

Voraussetzungen
Zur Vorbereitung auf Ihr Coaching sollten Sie einen kurzen Absatz zum Forschungsgebiet und zum Inhalt Ihres Textes vorbereiten. Bitte definieren Sie, wie der Coach Ihnen konkret helfen kann, z.B. Grammatikberatung, Vorbereitung auf eine Konferenzpräsentation, begrenztes Korrekturlesen etc.
Sobald Sie sich per E-Mail mit allen oben genannten Anforderungen angemeldet haben, bieten wir Ihnen einen individuellen Termin mit unserem Coach an.
Da es sich um feste Slots handelt, die ausschließlich den einzelnen Promovierenden vorbehalten sind, benötigen wir bei Absagen eine schriftliche Mitteilung per E-Mail an die BRS (research-school@uni-weimar.de).

Termine
Die Sitzungen für 2019 (Januar bis Juni) sind in der Regel für Montags von 16:00 bis 17:30 Uhr und Donnerstags von 10:00 bis 11:30 Uhr geplant.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin für Ihre individuelle Beratung per E-Mail:
research-school[at]uni-weimar.de

Referentin: Caroline Allen
Individuell Termine & Anmeldung:
Meeta Wolff
research-school[at]uni-weimar.de