Sie möchten sich an einer Messe beteiligen?

'FORSCHUNG FÜR DIE ZUKUNFT' ist eine gemeinsame Initiative der Universitäten, Hoch- und Fachhochschulen der Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, um die Vorbereitung und Durchführung von Messeauftritten der Hochschulen und Forschungseinrichtungen zu optimieren.

Im Messearbeitskreis Thüringen werden die gemeinsamen Messeauftritte der Thüringer Hochschulen organisiert. Die Koordination liegt bei der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Zum Messearbeitskreis Thüringen gehören:

Unser Dezernat begleitet und unterstützt Sie bei der Planung und Durchführung der Messeauftritte innerhalb des Gemeinschaftsstandes 'Forschung für die Zukunft'.

Messebeteiligung 'Forschung für die Zukunft' 2018

An folgenden Messen ist 2018 eine Beteiligung durch den Gemeinschaftsstand vorgesehen:

 

Wir bitten um Rückmeldung zu gewünschten Messeteilnahmen für das Jahr 2018
bis Donnerstag, 22. Juni 2017 an dezernat.forschung[at]uni-weimar.de

Dafür kann das Formular Messebeteiligungen 2018 verwendet werden.

Möchten Sie an einer der Messen teilnehmen, ist eine Kontaktaufnahme zu uns mindestens sechs bis neun Monate vor der geplanten Messe empfehlenswert.

Wer darüber hinaus an anderen Messen teilnehmen möchte, kann sich gern an uns wenden. Wir werden Sie im Rahmen unserer Möglichkeiten gern unterstützen.

Alle notwendigen Informationen zu Messebeteiligungen oder Unterstützung von Messeauftritten können Sie im Dezernat Forschung erhalten.