summaery2022: Projekte

RE:INTRODUCING – Lücke(n) füllen

Projektinformationen

eingereicht von
Rosa Charlotte Rump

Mitwirkende
Mona Holzheimer, Alina Valérie Houska, Nele Jackszis, Kensia Bellevie Klingert, Maximilian Kraus, Narachot Meesaiyaat, Katrin Melynevskiy, Thu Ha Franziska Nguyen, Selma Julie Popp

Lehrende
Prof. Wolfgang Kissel, Friederike Kempter, Max Merkel, Martin Schmidt, Frederik Sukop, außerdem, Tobias Kühn, Georg Müller, Ioannis Maximilian Rabanus Oriwol, Leon Quinten Thiebes

Fakultät:
– Sonstiges –

Studiengang:
– Sonstiges –

Art der Präsentation
– Sonstiges –

Semester
Sommersemester 2022

Ausstellungs- / Veranstaltungsort
  • Marienstraße 11

interessant für Kinder

Teilnahme an den Bauhaus.Modulen


Projektbeschreibung

Im Rahmen des Seminars “Party 101” sind in der Woche der Summaery zwei Pop-Up-Events vielfältigen Charakters geplant, die den Campus und die Perspektiven von uns Studierenden, mit denen der Partizipierenden des Stadtgeschehens vereinen sollen. Die Veranstaltungen werden in der Weimarer Innenstadt stattfinden, um die Uni nach außen zu tragen und die Akademieblase zu öffnen.

-Für das Pop-Up-Event „LÜCKE(N) FÜLLEN“ soll am Freitag dem 15.07 ab 13 Uhr ein öffentliches Wohnzimmer auf der Freifläche links neben der Marienstraße 13 kreiert werden. Kleine Konzerte von Künstler*innen aus Weimar und eine non-alcoholic Getränkebar sollen Studierendenschaft und Stadtgesellschaft zum Verweilen im öffentlichen Wohnzimmer einladen und eine Möglichkeit bieten sich auszutauschen. Begleitet wird das Event durch das Radio bauhaus.fm. Ort: Links neben Marienstraße 11.

Ausstellungs- / Veranstaltungsort

Veranstaltungen

Lücke(n) füllen RE:INTRODUCING – Lücke(n) füllen

Ab 13 Uhr ein öffentliches Wohnzimmer auf der Freifläche links neben der Marienstraße 13 kreiert werden. Kleine Konzerte von Künstler*innen aus Weimar und eine non-alcoholic Getränkebar sollen Studierendenschaft und Stadtgesellschaft zum Verweilen im öffentlichen Wohnzimmer einladen und eine Möglichkeit bieten sich auszutauschen.

  • Beginn: 13.00 Uhr
  • Ende: 22.00 Uhr
  • Ort: Marienstraße 11, in der Lücke.