summaery2022: Projekte

Textile Umwelten

Projektinformationen

eingereicht von
Katrin Steiger

Mitwirkende
Lisa Schulz-Coppi, Lea Bredenbals, Alex Babtist Kaiser, Liza Lippert, Kira Becker, Constantin Graw, Samara Behringer, Anne Leah Thobe, Zoe Köbrunner, Charlotte Rein, Valentina Senftleben, Lucie Naumann, You Eun Nam

Lehrende
Katrin Steiger, Gregor Biastoch, Susanne Kühlewindt, Anne Marx

Fakultät:
Bauingenieurwesen,
Kunst und Gestaltung

Studiengang:
Bauingenieurwesen (Master of Science (M.Sc.)),
Freie Kunst (Diplom)

Art der Präsentation
Ausstellung

Semester
Sommersemester 2022

Ausstellungs- / Veranstaltungsort
  • Burgplatz 4 - Stadtschloss

interessant für Kinder

Teilnahme an den Bauhaus.Modulen


Kooperationspartner:
Textilwerkstatt

Projektbeschreibung

Im Sinne einer zukunftsgewandten und nachhaltigen Forschung wird im interdisziplinären Bauhaus.Modul „Textile Umwelten” ein ergebnisoffener Experimentierraum geschaffen in dem Studierende unterschiedlicher Fakultäten textile Wertschöpfungsketten grundlegend untersuchen, hinterfragen und neu denken.

Genaues Augenmerk galt der Abfallwirtschaft von Textilien, bioabbaubaren Werkstoffen sowie dem Sortierprozess und Nutzen von Alttextilien. Neben dem Erlangen von grundlegendem Wissen und nach intensiven Exkursionen in Kleiderkammer, Sortierwerk und Verbrennungsanlage, haben Studierende den bestehenden Sortierprozess hinterfragt, Ideen für Aufbereitungsverfahren, Klassifizierungen, Datenbanken und Erkennungssysteme oder die Reparatur von Alttextilien entwickelt. Ziel war die Entwicklung eines übergreifenden Bewusstseins und die fachliche wie künstlerische Positionierung gegenüber ressourcenschonendem und nachhaltigem Handeln.

Öffnungszeiten der Ausstellung am Schlossplatz Sprachlabor am Schloss:
Do, 14.07., 15-18 Uhr Opening mit Drinks, Musik und Performance
Fr, 15.07., 14-19 Uhr
Sa, 16.07., 12-19 Uhr
So, 17.07., 12-18 Uhr

Dateien und Präsentationen

Ausstellungs- / Veranstaltungsort

Veranstaltungen

Opening >>Textile Umwelten<< Textile Umwelten

Opening der Ausstellung >>Textile Umwelten<< mit Performances, Drinks und Musik.

  • Beginn: 15.00 Uhr
  • Ende: 18.00 Uhr