summaery2022: Projekte

B Seiten

Projektinformationen

eingereicht von
Stadt Raum Entwerfen

Lehrende
Jun.-Prof. Dr.-Ing. Dorothee Rummel, Torsten Köchlin

Fakultät:
Architektur und Urbanistik

Studiengang:
Architektur (Master of Science (M.Sc.))

Art der Präsentation
– Sonstiges –

Semester
Sommersemester 2022

Ausstellungs- / Veranstaltungsort
  • Freifläche 4 / outside 4 (Hof HG)
    (hängen vom Balkon)

interessant für Kinder


Projektbeschreibung

Diejenigen, die gerne Vinyl auflegen, wissen: die populärsten Hits sind auf der Vorderseite der Single, die speziellen Songs findet man jedoch oft auf ihrer Rückseite. Die Qualität ist schwerer zu fassen und zeigt sich erst nach mehrfachem Hören. Musik-Fans aber schwärmen von den Schätzen, die sie auf B–Seiten für sich entdeckt haben.
Bei Städten ist das ähnlich: Es gibt die bekannten, beliebten, viel besuchten Orte, aber es gibt auch Orte, die nur Wenige ansprechen. Sie sind gewöhnungsbedürftig, man entdeckt sie zufällig, man muss sie ergründen und ihre Qualitäten sind schwer zu erklären. Ohne sie jedoch wären Städte bestimmt weniger aufregend und unvollständig.
Was sind Weimars B–Locations? Wie findet man sie? Worin sieht man ihre Reize und vor allem wie vermittelt man anderen den Zugang, den man für sich selbst gefunden hat? Dieses Heft zeigt durch Analogien und Assoziationen (Geschichten, Gedichte, Abbildungen und Zeichnungen) wie unterschiedlich man B-Seiten liebt.

Ausstellungs- / Veranstaltungsort