summaery2022: Projekte

SCIENCE MILE Q3 – Tag der offenen Tür in der Coudraystraße

Projektinformationen

eingereicht von
Dana Höftmann

Mitwirkende
Bauhaus-Institut für zukunftsweisende Infrastruktursysteme (b.is), BuiltEnvironment-Management-Institute (B-M-I), F.A. Finger-Institut für Baustoffkunde (FIB), Institut für Bauinformatik, Mathematik und Bauphysik (IBMB), Institut für Konstruktiven Ingenieurbau (IKI), Institut für Strukturmechanik (ISM)

Lehrende
Prof. Uwe Plank-Wiedenbeck, Prof. Horst-Michael Ludwig, Prof. Conrad Völker, Prof. Silvio Beier, Prof. Andrea Osburg, Prof. Eckhard Kraft, Prof. Guido Morgenthal, Prof. Matthias Kraus, Prof. Mark Jentsch, Jun.-Prof. Lars Abrahamczyk, Lia Becher, Alexander Bentz, Silke Beinersdorf, Alexander Flohr, Christopher Taube, David Gaeckle, Thomas Haupt, Alexander Flohr, Mahsa Mirboland, Volkmar Zabel, Aanis Uzair, Moritz Pollack, Sebastian Büttner, Benjamin Breuer

Fakultät:
Bauingenieurwesen

Studiengang:
Bauingenieurwesen [Konstruktion Umwelt Baustoffe] (Bachelor of Science (B.Sc.)),
Bauingenieurwesen (Master of Science (M.Sc.)),
Baustoffingenieurwissenschaft (Master of Science (M.Sc.)),
Management [Bau Immobilien Infrastruktur] (Bachelor of Science (B.Sc.)),
Management [Bau Immobilien Infrastruktur] (Master of Science (M.Sc.)),
Umweltingenieurwissenschaften (Master of Science (M.Sc.)),
Natural Hazards and Risks in Structural Engineering (NHRE) (englischsprachig) (Master of Science (M.Sc.)),
Bauphysik und energetische Gebäudeoptimierung (weiterbildend, berufsbegleitend) (Master of Science (M.Sc.)),
Wasser und Umwelt (weiterbildend, berufsbegleitend) (Master of Science (M.Sc.)),
Digital Engineering (Master of Science (M.Sc.))

Art der Präsentation
Präsentation

Semester
Sommersemester 2022

Ausstellungs- / Veranstaltungsort
  • Coudraystraße 9 - MFPA
  • Coudraystraße 10
  • Coudraystraße 4 - CIB
  • Coudraystraße 11b
  • Coudraystraße 11c
  • Coudraystraße 11a
  • Coudraystraße 13a
  • Coudraystraße 13b
  • Coudraystraße 13c

interessant für Kinder


Kooperationspartner:
Material- und Prüfungsanstalt (MFPA) Weimar

Projektbeschreibung

Mitten in der Stadt und dennoch weitestgehend unbekannt liegt die sogenannte »SCIENCE MILE Q3« – Gemeint ist der Forschungscampus der Bauhaus-Universität Weimar in der Coudraystraße 4 bis 13. Was sich hinter den unscheinbaren Fassaden aus Glas und Beton verbirgt, ist von außen bislang kaum zu erahnen: Neben zahlreichen Professuren der Fakultät Bauingenieurwesen sind dort auch die An-Institute »Materialforschungs- und Prüfanstalt« (MFPA Weimar) sowie die »Bauhaus Weiterbildungsakademie« (WBA) und das Sprachenzentrum der Bauhaus-Universität Weimar ansässig.

Ausgestattet mit hochmoderner Technik wie Computertomographie, Rasterelektronenmikroskopie, 3D-Druck, Sensorik oder einem Elektrolyseur zur Gewinnung von Wasserstoff wird in der Coudraystraße Wissenschaft gelebt und zur summaery 2022 auch zelebriert: Am Freitag, den 15. Juli 2022, sind alle Interessierten herzlich eingeladen, die Labore zu erkunden und sich bei zahlreichen Experimenten und Mitmachaktionen auszuprobieren.

Alle Informationen finden Sie auf der Veranstaltungswebseite
www.uni-weimar.de/q3