summaery2022: Projekte

Textwerkstatt " Rhythmus und Verzahnung"

Projektinformationen

eingereicht von
Simon Christopher Frisch

Lehrende
Kathleen Kühn

Fakultät:
Medien

Studiengang:
Medienkultur (Bachelor of Arts (B.A.))

Art der Präsentation
Ausstellung

Semester
Sommersemester 2022

Ausstellungs- / Veranstaltungsort
  • Schwanseestraße 143 - S143

Projektbeschreibung

Im Seminar „Rhythmus und Verzahnung“ werden zwei Bereiche des Schreibens: ‚Schreiben fürs Hören‘ und ‚Schreiben fürs Lesen‘ in praktischen Übungen für die Seminarteilnehmer:innen erlebbar miteinander verknüpft. Dabei liegt der Focus auf dem Prozess der eigenen Wahrnehmung bezüglich Stimme und Sprache sowie deren Rhythmus. Über künstlerisch-handwerkliche Techniken wie Zeichnen, plastisches Gestalten und verschiedene Konzentrations- und Sprachübungen erlangen die Studierenden Zugang zu ihren intuitiven Schreibansätzen. Textübungen in Kleingruppen oder auch in Einzelarbeit verarbeiten diese zu einer nachhaltigen Schreiberfahrung.
Während der Summary präsentieren die Studierenden ihren Schreibprozess, lesen Texte und suchen in performativen Gruppen mit Schreibmaschine und Textbausteinen den Kontakt zu den Besucher:innen.

Ausstellungs- / Veranstaltungsort