summaery2020: Projekte

SUPERLOKAL / From Pot To Pan

From Pot To Pan

Klicken Sie auf den Play-Button, um externe Inhalte von Vimeo.com zu laden und anzuzeigen.

Externe Inhalte von Vimeo.com zukünftig automatisch laden und anzeigen (Sie können diese Einstellung jederzeit über unsere »Datenschutzerklärung« ändern.)

Projektinformationen

eingereicht von
Anna Disser

Lehrende
Dr. Alexander Schwinghammer, Tonia Schmitz, Lisa Borgenheimer

Fakultät:
Kunst und Gestaltung

Studiengang:
Visuelle Kommunikation (Bachelor of Arts (B.A.))

Art der Präsentation
Film

Semester
Sommersemester 2020

Teilnahme an den Bauhaus.Modulen


Projektbeschreibung

In einer Welt, in der es immer leichter wird, sich schnell eine Pizza zu bestellen oder im Supermarkt um die Ecke eingeschweißte Fertigessen zu kaufen und diese dann alleine vor dem Fernseher in sich hineinzuschaufeln, entfremden wir uns zunehmend von der Natur und verlieren den Wert und die mit der Produktion verbundenen Arbeit unserer Lebensmittel außer Augen. Dabei ist die Nahrungsmittelproduktion und -zubereitung nicht nur eine wichtige Stellschraube für ein besseres Klima, sondern auch eine großartige Möglichkeit, für unsere eigene physische und psychische Gesundheit zu sorgen. Gemeinsame Mahlzeiten mit anderen Menschen können als Möglichkeit dienen, zunehmend eine Verbindung zu seiner Umwelt und sich selbst zu spüren, während die natürlichen Zutaten dem Körper wieder neue Energie geben.

From Pot To Pan soll als Inspiration gelten, für die eigene Situation passende Lösungen für eine Lebensmittelproduktion in den eigenen vier Wänden zu finden, die Bedürfnisse der Pflanzen zu erfüllen und schließlich eine leckere und nachhaltige Mahlzeit zuzubereiten, die man mit anderen Menschen genießt.

Der Film ist im Rahmen des Pojektes SUPERLOKAL entstanden.

E-Mail: anna.disser[at]uni-weimar.de

Ausstellungs- / Veranstaltungsort

  • – ONLINE –