(©Bauhaus-Universität Weimar, Foto: Candy Welz)

Für das Studium im EFMS Master werden neben dem regulären Semesterbeitrag an der Heimatuniversität keine zusätzlichen Studiengebühren berechnet.
Ist die Heimatuniversität die Bauhaus Universität Weimar, klicken Sie » hier.

Außerdem wird das Studienprogramm EFMS an der Bauhaus-Universität Weimar und an der Université Lumière Lyon 2 durch die Deutsch-Französische Hochschule gefördert. Studierende erhalten mit dem Studienplatz eine Mobilitätsbeihilfe. Diese beträgt zurzeit 250 Euro pro Monat im Ausland.

Bei deutschen Studierenden kann die DFH-Mobilitätsbeihilfe mit dem Bafög kombiniert werden.