Medien und Staatstheorien

Seminar im WS19/20, Christoph Engemann

Zeit: Dienstag, 13:30 - 15:00

Ort: Karl-Haußknecht-Straße 7 - Seminarraum (IT-AP) 001

Beschreibung: Das Lektüreseminar Medien & Staatstheorien untersucht das Phänomen neuzeitlicher Staatlichkeit anhand ausgewählter Texte und Quellen. In Verfahren des Close-Reading werden dabei einzelne Texte ausführlich und gemeinsam im Seminar gelesen und diskutiert. Bestandteil der gemeinsamen Lektürearbeit werden Auschnitte aus folgenden drei Büchern:

Thomas Hobbes: Der Leviathan

G.F.W. Hegel: Grundlinien der Philosophie des Rechts

Michel Foucault: Vorlesungen zur Gouvernementalität