Existenzweisen

Seminar im SS15, Henning Schmidgen

Zeit: Donnerstag, 9:15 - 10:45

Ort: Bauhausstraße 11, Seminarraum 015

Beschreibung: Das jüngste Werk von Bruno Latour, Existenzweisen. Eine Anthropologie der Modernen (übers. von Gustav Roßler, Frankfurt am Main 2014), ist ein großer Wurf. Auf mehr als 600 Seiten unternimmmt es Latour zum einen, die philosophische Summe seiner Einzelstudien zur Wissenschafts- und Techniksoziologie zu ziehen. Zum anderen entwickelt er eine neuartige Ontologie, in deren Systematik fünfzehn Existenzweisen unterschieden warden. Der Lektürekurs vermittelt die Grundzüge dieses umfassenden Projekts und erörtert es mit Blick auf seine aktuelle Relevanz.