Qualitative Marktforschung und kundenorientierte Produktentwicklung

Lehrpersonen: Prof. (Jun.Prof.) Dr. rer. pol. Oliver Mauroner

Anzahl der CP: 3 CP, 2 SWS

Art der Lehrveranstaltung: Vorlesung

Raum: Albrecht-Dürer-Straße 2 - Gelber Saal

Englische Kurzbeschreibung der Lehrveranstaltung:

The course provides students with practical and theoretical knowledge about innovative market research strategies. The focus is on the practical application of selected recent concepts such as design thinking, user centerd innovation, co-creation, and serious play.

Deutsche Kurzbeschreibung der Lehrveranstaltung:

In der Veranstaltung werden aktuelle innovative Methoden der qualitativen Markt- und Marketingforschung diskutiert und anhand von praktischen Beispielen angewandt. Die betrachteten Ansätze und Instrumente reichen von Fokusgruppen über Design Thinking, Co-Creation und User Centered Innovation bis hinzu Serious Play. Mit Hilfe derartiger Workshop-Konzepte können neue Geschäftsstrategien entwickelt, Krisensituationen analysiert oder anderweitige Lösungskonzepte erarbeitet werden. Derartige qualitative Ansätze eignen sich auch wenn es darum geht, komplexe Motive, Bedürfnisse, Verhaltensweisen und Kaufentscheidungen zu verstehen.

Leistungsnachweis: Klausur (70%) und Mitarbeit (30%)

Die Veranstaltungen "Empirische Marktforschung" und "Qualitative Marktforschung und kundenorientierte Produktentwicklung" werden in einer gemeinsamen Klausur geprüft.

Richtet sich an: Studierende des Masterstudiengangs Medienmanagement, 1. Fachsemester

Termine: Montag, 11:00 bis 12:30 Uhr