Bauhaus-Weihnachtsmarkt

Bauhaus-Weihnachtsmarkt 2017

»Kauf Dir ein Stück Bauhaus« heißt es wieder am Samstag, 9. Dezember 2017, wenn das Bauhaus.TransferzentrumDESIGN und die Gründerwerkstatt neudeli zum Weihnachtsmarkt in das Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar einladen.

Von 10 bis 18 Uhr bieten kreative Studierende und Absolventen eine Vielfalt an individuellen Einzelstücken, Kleinserien und Handgefertigtem.

Erlebe den einzigartigen Weihnachtsmarkt bei Glühwein und Musik und verschenken Präsente, die sonst keiner hat! Hol dir dein exklusives Stück Bauhaus nach Hause.

Hinweise für Aussteller:

Wenn du mit deinen Produkten dabei sein möchtest, hast du hier ab dem 24. August 2017, um 14 Uhr die Möglichkeit dich über ein Online-Formular mit einem Stand anzumelden. Bitte beachte, dass der Verkauf von Lebensmitteln nur beschränkt möglich ist:

Es dürfen keine alkoholischen Getränke und frische Lebensmittel verkauft werden. Plätzchen müssen verpackt sein, der Hersteller mit Anschrift sowie alle Inhalts- und Zusatzstoffe ausgewiesen werden. Alle diese Infos müssen die Käufer mitnehmen können (Flyer). Dies gilt für Gebackenes und Eingewecktes.

Um so vielen Ausstellern wie möglich die Chance zu geben, dabei zu sein, steht für jede Anmeldung nur ein Tisch zur Verfügung. Nach den ersten 60 Anmeldungen werden alle weiteren auf einer Warteliste geführt. Sobald mehr Platz zur Verfügung steht, rückt ihr automatisch auf und werdet informiert.

Die Standgebühr beträgt je nach Status für Studierende 16 € und für Mitarbeiter sowie Alumni 30 €. Mit diesem Preiskonzept soll sich der Bauhaus-Weihnachtsmarkt zum ersten Mal selbst tragen.

Die ersten 60 Plätze sind vergeben! Von nun an werden alle weiteren Anmeldungen auf einer Warteliste geführt und informiert, sobald neuer Platz zur Verfügung steht.

Wir benötigen folgende Angaben:

Kontaktdaten:

Weitere Angaben:

Abschicken