Kalender gesamt

Fr
1
7

Thüringer Gründerfrühstück: Gründen in der Kreativwirtschaft - Let’s play together!

Frühstücken, netzwerken, diskutieren. - Networking für Thüringens Startupszene!

  • Datum: Freitag, 01. Juli 2022, 09.30 Uhr
  • Ort: Garten des neudeli, Helmholtzstr. 15, 99425 Weimar

Eine Gründung in der Kultur- und Kreativwirtschaft hat viele spielerische Facetten: probieren, experimentieren, Spielpartner*innen suchen, die Spielregeln lernen, Ideen entwickeln, kreative Lösungen finden, kooperieren, etc. Und am besten geht das natürlich im Team oder im Netzwerk mit anderen Playern! Zwei junge und ein etabliertes Unternehmen teilen beim Thüringer Gründerfrühstück ihre Erfahrungen mit euch!

Und das haben wir vor:

09:30 - 10:00 Uhr - Ankommen im idyllischen Garten der Gründerwerkstatt & Kaffeetrinken

10:00 - 10:30 Uhr - Very& Media :»Ja ich will – Gründen im Team«
Gründen zu zweit ist wie eine Ehe - nur verbindlicher. Warum das so ist und was eine gute unternehmerische Ehe ausmacht, darüber sprechen Jonas und Lucian. Beide haben gemeinsam Anfang des Jahres die Werbefilmproduktion Very & Media in Erfurt gegründet und arbeiten seit etwa drei Jahren in diversen Projekten zusammen.

10:45 - 11:15 Uhr - WerkBank Weimar
Die WerkBank wird ab diesem Sommer Weimars neues Kreativhaus! Thomas Radünz und Juliane Franke stellen euch das Community-Projekt vor.

11:30 - 12:00 Uhr - Sandruschka
Sandruschka ist eine Kreativagentur mit Sitz in Weimar. Sandra Bach führt euch ein in die spannende Welt der Visualisierung.

Infos zu den Vortragenden:

Very& Media: Jonas Turtschan und Lucian Engelbrecht sind die Gründer der Werbefilmagentur »Very& Media GmbH«. Sie haben sich während des Bachelor-Studiums der Visuellen Kommunikation an der Bauhaus-Universität Weimar kennengelernt und gemeinsam zahlreiche Projekte, u.a. für die TU Dresden, Heyfair und Partisan Vodka umgesetzt. Seit 2020 haben Jonas und Lucian ein Büro in der Gründerwerkstatt neudeli und sind Teil der neudeli-Community. Ihre Arbeit zeichnet sich durch kreatives Worldbuilding und einen hohen handwerklichen Anspruch aus. Dabei verfolgen sie das Ziel, die Werbebotschaft ihrer Kund:innen auf bisher ungesehene Art und Weise zu kommunizieren.

WerkBank Weimar: Mit der WerkBank schafft sich Weimars Kreativszene ein neues Zuhause. Gemeinsam wird dort gearbeitet, Ideen und Erfahrungen ausgetauscht und gemeinnützige Projekte entwickelt. Mit den flexiblen Arbeitsräumen und durch das kollektive Schwarmwissen unterstützen sie Startups, gemeinnützige Vereine und zivilgesellschaftliche Initiativen. Das Arbeitsumfeld kann dort frei gestaltet und selbst verwaltet werden, weil die WerkBank jetzt und immer den Menschen gehören wird, die sie nutzen.
Wie sie bei der Entwicklung des Projektes als Community zusammenarbeiten und welche Erfahrungen sie dabei gesammelt haben, erfahrt Ihr beim Impuls.

Sandruschka: Diese Kreativen arbeiten für Unternehmen, NGOs, Stiftungen und Museen. Ihre besondere Stärke ist es, vermeintlich »trockene« und komplexe Themen verständlich und spannend aufzubereiten – gerade für jüngere Zielgruppen. Das gelingt u.a. mit Illustration, Animation (von Plakaten über Comics bis zu animierten Filmen), Webdesign und Graphic Recording. Als Zeichnerin, Graphic Recorderin und Workshopleiterin arbeitet Sandra Bach regional und europaweit. Sie ist zertifizierte Online- und Businesstrainerin, Moderatorin und Flipchartgestalterin. Zum Gründerfrühstück wird sie uns in die spielerische Welt der visuellen Strategiebildentwicklung mitnehmen. Ihr werdet ein Assoziationsspiel gestalten und wir werden daraus Eure Firmenstrategie ableiten. An (un)serious trip to the visual world.

Seid gespannt!

* Dieses Gründerfrühstück ist eine Kooperation zwischen UP THÜRINGEN, der Gründerwerkstatt neudeli & dem KrämerLoft Coworking Space Erfurt.*

Bitte beachtet, dass die Teilnehmendenzahl begrenzt ist. Meldet euch daher über die Plattform meetup an!

Das Event wird gesponsert von der Beteiligungsmanagement Thüringen GmbH (bm|t).

Wir freuen uns auf euch!