Herzlich willkommen!

neudeli ist die Gründerwerkstatt der Bauhaus-Universität Weimar und hat sich seit 2001 als zentrale Anlaufstelle für gründungsinteressierte Studierende, Absolventen und Mitarbeiter aller vier Fakultäten der Universität etabliert. Ganz der Tradition des Bauhauses entsprechend ist neudeli zentraler Versuchsplatz und Ort des »Ausprobierens und Experimentierens«. » mehr

Erstellt: 13. Juli 2017

summaery 2017

Architektur und Urbanistik, Bauingenieurwesen, Kunst und Gestaltung, Medien | Studierende und Lehrende präsentieren ihre Arbeiten des aktuellen Studienjahres.

Vom 13. bis 16. Juli 2017 laden die vier Fakultäten Architektur und Urbanistik, Bauingenieurwesen, Kunst und Gestaltung sowie Medien alle Interessierten ein, durch Ausstellungen, Installationen, Modelle, Performances und Präsentationen Einblick in die Arbeiten des aktuellen Studienjahres zu erlangen und sich für Zukünftiges inspirieren zu lassen.

Do
13
Jul

summaery 2017

Architektur und Urbanistik, Bauingenieurwesen, Kunst und Gestaltung, Medien | Studierende und Lehrende präsentieren ihre Arbeiten des aktuellen Studienjahres.

  • Datum: Donnerstag, 13. Juli 2017
  • Ende: Sonntag, 16. Juli 2017
  • Ort: Campus der Bauhaus-Universität Weimar und verschiedene Ausstellungsorte in der Stadt Weimar

Vom 13. bis 16. Juli 2017 laden die vier Fakultäten Architektur und Urbanistik, Bauingenieurwesen, Kunst und Gestaltung sowie Medien alle Interessierten ein, durch Ausstellungen, Installationen, Modelle, Performances und Präsentationen Einblick in die Arbeiten des aktuellen Studienjahres zu erlangen und sich für Zukünftiges inspirieren zu lassen.

« | Alle Veranstaltungen »

  • Die Gründerwerkstatt neudeli berät bei der Entwicklung der Geschäftsidee, vermittelt Kontakte zu Netzwerkpartnern sowie Investoren und unterstützt bei der Beantragung von Fördermitteln.

    mehr
  • Workshops und Vorträge, Wettbewerbe, Gründertreffen oder das neudeli Sommerkino bieten gute Möglichkeiten, um sich mit anderen Gründerinnen und Gründern auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

    mehr
  • Im Mittelpunkt der Forschung und Lehre stehen ein prototypengetriebenes Innovations-management sowie neue und kritische Ansätze zur Managementforschung im Bereich des Gründungs- und Kreativmanagements.

    mehr