Neuigkeiten aus neudeli

Erstellt: 31. Januar 2019

Wir suchen einen HiWi im Bereich Community Management

Stellenausschreibung für eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Community Management

Stellenausschreibung für eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft

im Bereich Community Management

WIR

Das neudeli ist die Gründerwerkstatt der Bauhaus-Universität Weimar. Wir sind die erste Anlaufstelle für Studierende, Mitarbeiter und Alumni, die sich eine selbstständige Existenz aufbauen wollen oder an kreativen Projekten arbeiten. Unsere Leistungen umfassen:

  • Zugang zu Fördermöglichkeiten
  • Vermittlung von Mentoren und Netzwerkkontakten
  • Durchführung von Veranstaltungen, Seminaren, Workshops und Wettbewerben
  • Lehre und Forschung zum Innovations- und Kreativmanagement
  • kostenfreie Arbeitsräume

DU

  • interessierst dich für das Thema Innovations- und Gründungsmanagement
  • bist sicher im Umgang mit der deutschen und englischen Sprache
  • kennst dich mit MS Office aus
  • bist Studierende/r im Bachelor oder Master
  • verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • hast eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • hast fundierte Kenntnisse in MS Office, insbesondere in MS Excel
  • hast eine ausgeprägte Service-Orientierung und Verlässlichkeit

 

DEINE AUFGABEN

  • technische und organisatorische Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen (wie bspw. dem neudeli Open, dem Gründertreffen oder der Sommer- und Winterrunde)
  • Organisatorische Begleitung der Veranstaltungen vor Ort
  • Unterstützung bei Aufgaben im Rahmen des Hausmanagements (Raumverwaltung, Vertragsverlängerungen, Schlüsselübergaben…)
  • Erstellung und Ablage von Dokumenten
  • Entlastung hinsichtlich Routine- und Kommunikationsaufgaben

Wir suchen ab April 2019 Unterstützung. Die Arbeitszeit umfasst 20 Stunden im Monat bei flexibler Zeiteinteilung.

 

KONTAKT

Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:

neudeli@uni-weimar.de | Telefon: 0 36 43/58 39 49 | Helmholtzstraße 15 | 99423 Weimar

Bewerbungsschluss ist der 10. Februar 2019