Neuigkeiten aus neudeli

Das »Heyfair«-Team bei der Preisverleihung. (Foto: Ralf Schindek)
Das »Heyfair«-Team bei der Preisverleihung. (Foto: Ralf Schindek)
Alexander Döpel und Stefanie Theuerkauf, Leiterin Marketing und PR der GRAFE-Gruppe. (Foto: Ralf Schindek)
Alexander Döpel und Stefanie Theuerkauf, Leiterin Marketing und PR der GRAFE-Gruppe. (Foto: Ralf Schindek)
Erstellt: 26. Juni 2017

Weimarer Startup »Heyfair« gewinnt auch beim 15. Ideenwettbewerb Jena

Am Donnerstag, 22.Juni 2017, wurden die Preisträger des 15. Ideenwettbewerbs Jena in den Rosensälen der Friedrich-Schiller-Universität Jena ausgezeichnet. Über den ersten Platz und die damit verbundenen 1.000 Euro durften sich Alexander Döpel, Robert Hellmundt, Fabien Bustaus, Robert Nissler und Dr. Holger Wondraczek für ihr Händedesinfektionsmittel »Heyfair« freuen.

Das Startup entwickelt ein Händedesinfektionsmittel, welches kurzzeitig sichtbar ist. Die temporäre Einfärbung erleichtert dem Anwender die lückenlose und präzise Benetzung der Haut. Damit soll ein neuer Standard für professionelle Hygieneanforderungen etabliert werden. Das Team konnte auch das Publikum überzeugen und erhielt außerdem den mit 250 Euro dotierten Publikumspreis.

Hintergrund

Händedesinfektion
Hygieniker betonen immer wieder, dass die Händedesinfektion die wichtigste Einzelmaßnahme ist, um Infektionen zu vermeiden. Diese stellen mittlerweile weltweit ein großes Problem dar: allein in Deutschland erleiden etwa 900.000 Krankenhauspatienten pro Jahr eine Infektion während ihres Klinikaufenthalts. Ganze 30.000 Patienten verlieren dabei ihr Leben.

Ideenwettbewerb Jena
Beim Ideenwettbewerb Jena können kreative Denker der Region Jena innovative Ideen für ein Produkt, eine Dienstleistung oder die kommerzielle Verwertung von Forschungsergebnissen einreichen. Ziel des Ideenwettbewerbs ist es, Ideenträger aus der Region für das Thema Selbstständigkeit zu sensibilisieren und für die alternative Unternehmensgründung zu motivieren. Der Wettbewerb wird von der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, der Friedrich-Schiller-Universität Jena sowie dem Technologie- und Innovationspark Jena veranstaltet.
 
Kontakt Heyfair
Robert Hellmundt
Telefon: +49 (0) 1577/533 07 23
E-Mail: robert.hellmundt@heyfair.de
www.heyfair.de

Kontakt Gründerwerkstatt neudeli
Juliane Seeber
Helmholtzstraße 15
99425 Weimar
Telefon: +49 (0) 36 43/58 39 26
E-Mail: juliane.seeber@uni-weimar.de
www.neudeli.net