Das Foyer der Mensa im Park ist der zentrale Ausgangspunkt für den Hochschulinformationstag 2017.
Das Foyer der Mensa im Park ist zentraler Ausgangspunkt für den Hochschulinformationstag 2017. Foto: Candy Welz
Plakatmotiv zum Hochschulinformationstag 2017 der Bauhaus-Universität Weimar
Plakatmotiv zum Hochschulinformationstag 2017 der Bauhaus-Universität Weimar
Erstellt: 02. März 2017

Hochschulinformationstag 2017 – Die Bauhaus-Universität Weimar für sich entdecken

Am Samstag, 11. März 2017, öffnet die Bauhaus-Universität Weimar alle Türen für den Hochschulinformationstag »hit«. Von 9 bis 14 Uhr können Fragen zu einem Bachelor- oder Masterstudium direkt mit Fachstudienberatern, Lehrenden und Studierenden geklärt werden.

Wie sieht mein Alltag im Bachelorstudium aus? Was bedeuten »Experiment.Bauhaus« und hoher Praxisanteil konkret? Kann ich unkompliziert während des Studiums ins Ausland gehen?

Zentraler Ausgangspunkt des »hit« ist wieder die Mensa am Park mit zahlreichen Informations- und Beratungsständen. Die vier Fakultäten Architektur und Urbanistik, Kunst und Gestaltung, Medien sowie Bauingenieurwesen stellen sich gemeinsam vor.

Neu ist in diesem Jahr die Studien-Lounge, in der Studierende aus allen Bachelorstudiengängen persönlich als Gesprächspartner zur Verfügung stehen. Vorträge, Rundgänge und Führungen eröffnen ungewöhnliche Einblicke in Projekte und die zahlreichen Werkstätten, Labore und Hörsäle. Alle Häuser und Institute sind geöffnet. Außerdem präsentieren das Studierendenwerk, das Sprachenzentrum, das International Office und der Uni-Sport ihre Angebote.

Weitere Informationen, das Programm zum Herunterladen und einige Eindrücke aus dem letzten Jahr finden Sie hier: www.uni-weimar.de/hit

Hochschulinformationstag »hit«

Samstag, 11. März 2017, 9 bis 14 Uhr
Mensa am Park und Campus der Universität
Marienstraße 15, 99423 Weimar
Eintritt frei

Für Fragen steht Ihnen Reiner Bensch, Dezernat Studium und Lehre, gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0) 36 43 / 58 23 78, E-Mail: reiner.bensch[at]uni-weimar.de