Winterwerkschau 2023: Projekte

Bauhauskapelle 2023+

Projektinformationen

eingereicht von
Christian Andrés Parra Sánchez

Mitwirkende
Leonie Arens, Eva Baierer, Luisa Bringmann, Calum Mac Dubberke, Lilli Tina Endres, Maria Luise Henze, Charlotte Klara Frieda Martha Martens, Annika Marie Müller, Anna Marie Röder, Alexander Scheffler, Mia Schneider, Pia Seufert, Ronja Wiese, Denis Zhuravlyov.

Lehrende
Christian Andrés Parra Sánchez, Catalina Giraldo Vélez.

Fakultät:
Kunst und Gestaltung

Studiengang:
Lehramt an Gymnasien: Kunst (Zweifachstudium, Doppelfach) (1. Staatsprüfung)

Art der Präsentation
– Sonstiges –


Projektbeschreibung

Das Projekt "Bauhauskapelle 2023+" strebt danach, den experimentellen und innovativen Charakter der Bauhauskapelle von 1923 wieder aufzugreifen und mit zeitgenössischen künstlerischen Ansätzen und Positionen zu erweitern. Wir möchten die Kombination von Klangkunst, außergewöhnlichen selbstgebauten Instrumenten und Automatisierung erforschen, um neue Dimensionen des Klangs zu schaffen. Dieses Projekt soll eine Neudefinition der Bauhauskapelle ermöglichen und die Ideale des Bauhauses in die zeitgenössische Klangkunst transferieren, aber auch hinterfragen.

Wir legen auch Wert auf einen kritischen, futuristischen Ansatz, der neue Visionen und Herausforderungen in Bezug auf Automatisierungsprozesse und Performativität einbezieht.

Wir freuen uns, Ihnen einen faszinierenden Einblick in unsere laufende und sich entwickelndes Einführungsprojektmodul des Lehramts Kunst geben zu können.
Wir heißen alle Interessierten und Besucher*innen herzlich willkommen und freuen uns auf spannende Begegnungen.

Ausstellungs- / Veranstaltungsort

  • Trierer Straße 12

Veranstaltungen

Bauhauskapelle 2023+ Bauhauskapelle 2023+

Das Projekt "Bauhauskapelle 2023+" strebt danach, den experimentellen und innovativen Charakter der Bauhauskapelle von 1923 wieder aufzugreifen und mit zeitgenössischen künstlerischen Ansätzen und Positionen zu erweitern. Wir freuen uns, Ihnen einen faszinierenden Einblick in unsere laufende und sich entwickelndes Einführungsprojektmodul des Lehramts Kunst geben zu können. Wir heißen alle Interessierten und Besucher*innen herzlich willkommen und freuen uns auf spannende Begegnungen.

  • Beginn: 18.00 Uhr
  • Ende: 04.02.2024 18.00 Uhr
  • Ort: Trierer Straße 12