Weiterbildung berufsbegleitend

Erstellt: 11. März 2021

Nominiert für den Thüringer Forschungspreis

In diesem Jahr wird der Thüringer Forschungspreis zum 26. Mal vergeben. Minister Tiefensee wird den Preis am 14. April 2021 um 15.00 Uhr in den Kategorien »Grundlagenforschung« und »Angewandte Forschung« verleihen. In der Kategorie »Angewandte Forschung« ist das Projekt »Optische Schlierenverfahren zur Visualisierung von Raumluftströmungen« der Professur Bauphysik nominiert.

Eingesetzt werden die Schlierenverfahren an der Professur Bauphysik der Bauhaus-Universität Weimar vornehmlich zur Erforschung des Raumklimas. Ziel ist die Entwicklung individueller Lösungen, um die Energieeffizienz von Räumen zu optimieren. Mit Aufkommen der Corona-Pandemie entstanden jedoch völlig neue Anwendungsgebiete, die einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von effizienten Hygiene- und Sicherheitskonzepten leisten sollen.

Die feierliche Auszeichnung findet virtuell statt. Der Link zur Preisverleihung wird in Kürze auf der Seite des Thüringer Forschungspreises zu finden sein.


eLBau-Infobroschüre als PDF-Download

Die Informationsbroschüre gibt Ihnen einen kompletten Überblick über die Weiterbildungsmöglichkeiten von eLBau.

Nächste Veranstaltung:
Das nächste eLBau-live!-Thema ist noch nicht bekannt. Sobald es mit der Referentin/dem Referenten abgestimmt wurde, wird der Titel, eine kurze inhaltliche Beschreibung und das Veranstaltungsdatum an dieser Stelle bekannt gegeben.

Die Aufzeichnungen der vergangenen Veranstaltungen können hier im Archiv aufgerufen und angesehen werden.

Die nächste Informationsveranstaltung ist am 19.01.2022 um 19:30. Der Zugang ist ohne Anmeldung durch Klicken auf die Grafik möglich.

Hier können Sie sich einen ersten Überblick über die Lernplattform und exemplarische Lerninhalte verschaffen.


Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Twitter

Folgen Sie uns auf: