eLBau-live!
"Klick" öffnet zugang zum Vortragsraum
Erstellt: 19. April 2017

eLBau-live! Vortrag am 03.05.2017 um 20:15 Uhr

Jun.-Prof. Dr. Dirk Schwede von der Universität Stuttgart hält einen Vortrag zum Thema "Bauliche Herausforderungen der globalen Energie- und Ressourcenwende".

Die deutsche Energiewende hat bis heute viel erreicht und weitere große Anstrengungen werden folgen. Nach den Plänen der Bundesregierung soll der Gebäudebestand in Deutschland bis 2050 klimaneutral sein. Der Klimawandel kann jedoch durch Maßnahmen in Deutschland allein nicht wesentlich beeinflusst werden. Deutschland trägt zwar mit 1,2% der Weltbevölkerung und 2,4% der Treibhausgasemissionen überdurchschnittlich zum Klimawandel bei, die größten Mengen an Treibhausgasen, werden aber offensichtlich außerhalb Deutschlands emittiert. Während Deutschland in den Jahren 1990 bis 2012 seine CO2-Ausstoß um 20,5% gesenkt hat, ist er z. B. in China in dieser Zeit, getrieben von der wirtschaftlichen Entwicklung, der anhaltenden Verstädterung und dem sozioökonomischen Wandel, um alarmierende 249,8% gestiegen. Das zeigt deutlich, dass heute dringend eine umfassende „Globale Energiewende“ eingeleitet werden muss, um den Treibhauseffekt unterhalb der 1,5°C Grenze zu halten. Der Vortrag wird einige Randbedingungen und Ansätze einer globalen Energie- und Ressourcenwende adressieren.

Dr. Schwede gründete 2007 zusammen mit Prof. M. N. Fisch und Dr. R. Himmler die Firma energydesign asia – Ingenieurgesellschaft mbH in Stuttgart und war 2008 bis Ende 2012 Geschäftsführer der Tochterfirma energydesign in Shanghai. Mit energydesign bearbeitet Dr. Schwede derzeit zahlreiche Projekte im Bereich des energieeffizienten und nachhaltigen Bauens in China und andere Ländern Asiens und arbeitet aktiv an der Anpassung des DGNB Systems für die Anwendung im Ausland und besonders in China mit.

Dr.Schwede ist seit Anfang 2013 Robert Bosch Juniorprofessor „Nachhaltiges Bauen“ am Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren an der Universität Stuttgart. Hier. beschäftigt er sich in der Forschung mit der markt- und klimagerechten Umsetzung von Nachhaltigkeitsansätzen und der globalen Energiewende im Gebäudebereich in den sich dynamisch entwickelnden Ländern in Asien, wie zum Beispiel China und Vietnam.

 

Zugang zum Vortragsraum
... im "Virtuellen Klassenzimmer" erhalten Sie durch einen Klick auf das Bild oder den unten stehenden Link:
http://webconf.vc.dfn.de/elbaulive2/


eLBau-Infobroschüre als PDF-Download

Die Informationsbroschüre gibt Ihnen einen kompletten Überblick über die Weiterbildungsmöglichkeiten von eLBau.

Nächste Veranstaltung:
Die nächste eLBau-live! Veranstaltung findet am 8. Mai  2019 statt.
Der Zugang ist ohne Anmeldung durch Klicken auf die Grafik möglich.

Die nächste Informationsveranstaltung ist am 03.07.2019 um 19:30. Der Zugang ist ohne Anmeldung durch Klicken auf die Grafik möglich.

Hier können Sie sich einen ersten Überblick über die Lernplattform und exemplarische Lerninhalte verschaffen.


Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Twitter

Folgen Sie uns auf: