Grußwort des Dekans

Die Bauingenieurfakultät an der Bauhaus-Universität Weimar bietet Ihnen ein einzigartiges Portfolio an Bachelor- und Masterstudiengängen rund um die Gestaltung der gebauten Umwelt in unseren Lebensräumen. Wir vermitteln Ihnen ein breites Spektrum an Grundlagen und fachspezifischem Know-how in den Bereichen Konstruktiver Ingenieurbau, Umweltingenieurwissenschaften, Baustoffingenieurwissenschaft und Management von Immobilien und Infrastruktur. Je nach Interessenlage bestimmen und steuern Sie die Inhalte Ihrer universitären Ausbildung dabei in starkem Maße selbst.

Im Verlauf Ihres Studiums bedienen Sie sich traditioneller und moderner ingenieurwissenschaftlicher sowie in zunehmendem Maße auch interdisziplinärer Methoden aus benachbarten Wissenschaftsgebieten wie Natur-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie Recht. Sie lernen Rahmenbedingungen und Sachverhalte zu analysieren und zu bewerten, Bauwerke zu entwickeln, zu konstruieren, zu dimensionieren und auszurüsten, komplexe Pläne zu modellieren und zu simulieren. Wenige wissenschaftliche Ausbildungen sind so breit angelegt und bieten so viele Betätigungsfelder. Für Männer und für Frauen!

Nach Ihrem Studienabschluss übernehmen Sie Verantwortung für die gebaute Umwelt im gesamten Lebenszyklus bis hin zur Modernisierung oder zum Abriss und Ersatz. Gleichzeitig sind Sie in der Lage, die besonderen Herausforderungen unserer Zeit, wie z. B. den demographischen Wandel, die Erfordernisse des Ressourcenschutzes und der Energiewende oder die fortschreitende Digitalisierung und Globalisierung der Baubranche, zu berücksichtigen.

Ist das die berufliche Zukunft, die Sie sich vorstellen? Dann kommen Sie nach Weimar. Wir freuen uns auf wissbegierige, engagierte junge Menschen und sind hervorragend dafür aufgestellt, Sie intensiv auf Ihrem Weg zu begleiten.

Prof. Dr.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Hans Wilhelm Alfen
Dekan der Fakultät Bauingenieurwesen

Grundständige Studiengänge (6 Semester)

Masterstudiengänge (4 Semester)

Promotionsstudiengänge

  • Promotion zum Dr.-Ing.

Berufsbegleitende Master- und Zertifikatsstudiengänge

Ausbildungsziele