Abgeschlossene Forschungs-Projekte

ThemaMittelgeber
GipsplattenrecyclingBMWi
Karbonatisierte BetonrezyklateBMWi
Granulometrie der Zementhauptbestandteile - Auswirkungen auf die Dauerhaftigkeit von Betonen mit kalksteinhaltigen ZementenBMWi
Entwicklung einer Verwertungsmöglichkeit für Brechsande - Basalt-Brechsand-BordsteinBMWi
Leistungsultraschall zur energie- und ressourcenschonenden Herstellung von Betonen - erstes Upscaling der LaborversucheDFG
RC-LeichtgranulateBMWi
Grenzflächen-Aufschluss von Verbundbaustoffen durch mikrowelleninduziertes GrenzflächenversagenBMBF
Wechselwirkungen zwischen Zementen mit mehreren Hauptbestandteilen und Methylcellulosen sowie deren Leistungsfähigkeit in modernen, mineralischen TrockenmörtelnBMWi
Calcinierte Tone im ZementBMWi
Kraftwerksasche - Chemisch-biotechnologische Gewinnung von Wertstoffen aus BraunkohlenkraftwerksascheBMBF
Entwicklung von Additiven aus nanoskaligem amorphem Kieselsäureschlamm für mineralische WerktrockenmörtelBMWi
Einfluss von PCE-Fließmitteln auf die Keimbildung und auf das Keimwachstum von Reaktionsprodukten der Zementhydratation sowie Interkalation von Polymeren in C-S-H-PhasenDFG
Dauerhafte Betonfahrbahndecken unter Berücksichtigung aktueller ökologischer und wirtschaftlicher AspekteBASt
Aktivierung von Schiefermehl zur Erzielung eines puzzolanischen Zumahlstoffes für Mörtel und BetonBMWi
Erarbeitung neuer Verfahren zum Anmischen von Gipsputzen in PutzmaschinenBMWi
Entwicklung eines Recyclingverfahrens für Mauerwerksbaustoffe auf Basis hyperspektraler Nahinfrarot-SensorikBMWi
Entwicklung eines Calciumsulfatfließestrichsystems mit verbesserter OberflächenqualitätBMWi
FuloBeSt-Fugenlose Betonstraße (Entwicklung eines innovativen faserbewehrten Luftporenbetons mit definierten Schwind-, Verformungs- und Rissbildungseigenschaften)BMWi 
Weiterentwicklung der Karbonatisierung von rezyklierten Zuschlägen aus Altbeton (Phase II: Prozessoptimierung im Labormaßstab und Technologieentwurf)DBU
Redutierung der Ettringit- und Thaumasitbildung im geschädigten sulfathaltigen MauerwerkDFG
Quantifizierung der Kornformeinflüsse auf Selbstverdichtenden BetonDFG
Mikrostrukturelle Charakterisierung von zementären Bindemitteln mittels ultrahochauflösender cryo-RasterelektronenmikroskopieDFG
Erstarrungsverzögerer für die WaschbetonbauweiseFGSV
Aufbau internationaler Kooperationen zum Thema "Nachhaltiges Bauen - Anwendung spezieller puzzolanischer Stoffe zur Verminderung der Feuchteempfindlichkeit in Gipsbaustoffen"DFG
Fließmittelentwicklung für energieeffiziente Bindemittelsysteme mit erhöhter Feuchtebeständigkeit für die Anwendung im FließestrichbereichBMWi
Entwicklung eines Bodensubstrates zum Verhindern der Verunkrautung von Verkehrsflächen und eines Additives zur Bodenstabilisierung durch Nutzung von Feinfraktionen aus dem MauerwerksrecyclingBMWi
Einfluss von Power-Ultraschall auf das Fließ- und Erstarrungsverhalten von ZementsuspensionenDFG
Alkalilöslichkeit von feldspathaltigen Gesteinen im Zusammenhang mit der AKR im BetonDFG
InnoProfile Nachwuchsgruppe: Methoden und Baustoffe zur nutzerorientierten BausanierungBMBF
Entwicklung multifunktionaler Additive aus SchieferreststoffenBMWi
Erarbeitung von neuen Verfahren und Materialien zur Erstellung von Hohlgussfiguren auf Basis selbstheilender mineralischer MörtelBMWi
Vertiefte Untersuchungen zum Sulfatwiderstand von BetonDAfStb
Ressourcen- und Energieeffizienzsteigerung bei der Herstellung von Gipsfaserplatten (3. Phase)DBU
Grundlagenuntersuchungen zur Reaktivität von HüttensandDFG
Untersuchungen und Modellbildung zur Austrocknung der Betonrandzone als Grundlage für die Bestimmung der notwendigen NachbehandlungsdauerDBU
Quantifizierung der Kornformeinflüsse auf Selbstverdichtenden BetonDFG
Nahinfrarot (NIR) - IdentifikationBMWi
Aufschlussverfahren zur Trennung von Verbundkonstruktionen im MauerwerksbauBMWi
Nanoskaliger Kieselsäureschlamm - Technologieentwicklungen zur Verwertung in mineralischen Baustoffen mit dem Ziel der Verbesserung der WerkstoffeigenschaftenBMBF
Optimierung des Rückbaus/Abbruchs von Gebäuden zur Rückgewinnung und Aufbereitung von Baustoffen unter Schadstoffentfrachtung (insbes. Sulfat) des RC- Materials sowie ökobilanzieller Vergleich von Primär- und und Sekundärrohstoffeinsatz inkl. WiederverwertungUFO-Plan
Mineralwolle-Leichtgranulate (Teilvorhaben: Entwicklung von Aufbereitungsverfahren, Granulierverfahren und Verfahren der Qualitätsklassifikation)BMWi
Raumstabile RC-Baustoffe (Untersuchungen zu sulfatinduzierten Treiberscheinungen von Recyclingbaustoffen - Ursachen und technologische Gegenmaßnahmen)BMWi
Steigerung der Ressourceneffizienz im Bauwesen durch die Entwicklung innovativer Technologien für die Herstellung hochwertiger Aufbaukörnungen aus sekundären Rohstoffen auf der Basis von heterogenen Bau- und AbbruchabfällenBMBF
Dynamische Korngrößenmessungen zur Verfolgung des Hydratationsverlaufs von Zementen im frühen StadiumDFG
Untersuchungen zur Definition einer optimalen Nachbehandlung von Straßenbeton unter Verwendung von hüttensandhaltigen ZementenBASt
Entwicklung von vorgespannten Bahnschwellen aus rezyklierten Gesteinskörnungen der Altschwellenaufbereitung und Verwertung der anfallenden Betonfeinfraktion in Porenbeton; Untersuchungen zur DauerhaftigkeitBMWi
Recyclingbinder-Mechanische Aktivierung und Mörteltechnische Basisversuche
AiF-Forschungsprojekt
BMWi
Entwicklung eines Trennverfahrens für gipskontaminierten Betonbruch - Gipsentfrachtung durch Trennverfahren (Setzmaschine)BMWi

Gezielte Karbonatisierung rezyklierter Gesteinszuschläge zur simultanen Nutzung von Betonbruch und Verbesserung der Materialeigenschaften als Beitrag zur CO2-Minderung (Laborphase)

DBU
Auswirkung von Fließmittel auf die Hydration von Zement (Fließmittel II)DFG
Entwicklung von Signalbeton mit Leuchteffekt zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, Teilvorhaben 3: Untersuchungen der DauerhaftigkeitBMWi
Entwicklung von selbsthärtenden Recycling-Baustoffen für Tragschichten im StraßenbauBMWi
Entwicklung eines Verfahrens auf der Basis der Multi-Mode-Mikrowellentechnologie zur umweltgerechten Aufbereitung kanzerogener Mineralwolle und Produktverwertung als Zuschlagstoff in der BauindustrieBMWi
Verwertung von CALSITHERM Produktionsabfällen für die Entwicklung eines mineralischen Porosierungsmittels zur Rohdichteabsenkung von Ziegelton und eines silikatischen LeichtbaustoffesBMWi
Untersuchungen zum Einsatz der Schallimpuls-Zerkleinerung zum lösungsmittelfreien Aufschluss von AsphaltDBU
Untersuchungen zur Erzeugung hochfeiner Mineralmehle als Zusatzstoff für selbstverdichtenden BetonBMWi
e-processing-modelling-programmingEXIST-SEED
Identifizierung von Zementen in hydratisierten Betonen und MörtelnDFG
Entwicklung/Verifizierung des Modells für eine neue Maschinentechnik zur nassmechanischen Trennung von Stoffen nach ihren spezifischen GewichtenBMWi
Entwicklung und Bewertung von Aufbereitungstechnologien als Voraussetzung für das stoffspezifische Recycling von HochbauabfällenDBU
Granulate aus Porenbeton und ZiegelbruchTMWFK
Untersuchungen zur In-line-Erfassung granulometrischer Kenngrößen und RohdichteDFG
Leistungsfähigkeit der Schallimpulszerkleinerung für die Präparation von Mörtel- und BetonprobenDFG
Die Schallimpulszerkleinerung zur selektiven Zerkleinerung von Altbeton und VerbundwerkstoffenDFG
Verwertungsmöglichkeiten für die Sandfraktion von Recyclingbaustoffen aus BetonDFG
Nachhaltiges Bauen mit UHPC (III); Dauerhaftigkeitsaspekte von UHPC DFG
Quantitative Bestimmung Hydratationsprodukte Zementstein XRD Riedveld - sekundäre EttringitbildungDFG
Nachahltiges Bauen mit UHPC (II); Charakterisierung der Microstruktur- stoffliche Zusammensetzung/Dauerhaftigkeit DFG
Prävention der Bildung von Thaumasit und Ettringit bei der Sanierung historischem MauerwerksDFG
Neue Technologien bei der Zementproduktion zur Reduzierung der KohlendioxidemissionenDBU
Bindemittelsysteme auf Basis energieeffizienter und nachhaltiger Rohstoffe mit erhöhter FeuchteresistenzBMWi
Ressourcen- und Energieeffizienzsteigerung bei der Herstellung von Gipsfaserplatten DBU
Untersuchungen zum Einfluss alkalihaltiger Taumittel auf die AKR und den Phasenbestand von ZementsteinDFG
Einfluss von PCE-Fließmitteln auf die Keimbildung und auf das Keimwachstum von Reaktionsprodukten der Zementhydratation sowie Interkalation von Polymeren CSH-Phasen - 1. FörderabschnittDFG