Dr.-Ing. Heinrich Söbke

Coudraystraße 7, Zimmer 101/102
99423 Weimar

Tel.: +49 (0) 3643/58 46 41
E-Mail: heinrich.soebke[at]uni-weimar.de
Twitter (privat): @heisob

 

Aufgabenbereiche

  • Forschungsprojekt AuCity 2 - Augmented Reality in der Hochschullehre am Beispiel des Bauingenieurwesens (BMBF)
  • Entwicklungsprojekt  SAmpSONS - Simulation und Visualisierung von Stoffströmen in neuartigen Sanitärsystemen für klima- und ressourcenschonendes Bauen (DBU)

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 1993 Abschluss Studium des Wirtschaftsingenieurwesens (Vertiefung: Softwareengineering) an der Fachhochschule Wilhelmshaven
  • 1994 - 1998 Integrata Unternehmensberatung, Düsseldorf: Software-Entwickler
  • 1998 - 2009 selbständiger Software-Engineer, München
  • 2007 Abschluss Studium der Informatik an der FernUniversität in Hagen
  • 2010: 6 monatiger Forschungsaufenthalt an der University of Wisconsin – Madison, Department of Curriculum & Instruction (ci.education.wisc.edu)
  • seit April 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Professur Siedlungswasserwirtschaft
  • Februar 2014 Promotion an der Bauhaus-Universität Weimar

Abgeschlossene Projekte

  • 2017 - 2020 Forschungsprojekt ILMA - Integrales Lifecycle-Management für die Abwasserreinigung  (BMBF) Professur Informatik im Bauwesen)
  • 2017 - 2018  AuCity  Augmented City Engineereality (Curriculum-Reformprojekt der Carl-Zeiss-Stiftung und des Stifterverbandes)
  • 2013 - 2016  TWIST++ „Transitionswege WasserInfraSTruktursysteme: Anpassung an neue Herausforderungen im städtischen und ländlichen Raum“ im Schwerpunkt „AP 4 – Entwicklung Simulationsspiel“ (BMBF)
  • 2009 - 2012  InnoProfile Intelligentes Lernen (BMBF) (Professur Bauphysik)

Forschungsinteressen

  • Bildungstechnologie mit Schwerpunkt Serious Games und VR/AR
  • Citizen Science unter Nutzung webbasierter Kollaborationsplattformen

Funktionen (extern)

Aktuelle Projekte (extern)

Publikationen