Prof. Dr.-Ing. Christian Koch

Die Professur Intelligentes Technisches Design beschäftigt sich in Lehre und Forschung mit der Anwendung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien im Entwurf, in der Planung, in der Bauausführung und im Betrieb baulich-technischer Infrastruktur, wie z.B. von Gebäuden, Brücken, Tunneln, Straßen- und Leitungsnetzwerken. Dabei werden gezielt Methoden des Building Information Modelling (BIM), des Maschinellen Sehens und Lernens sowie der Virtuellen und Erweiterten Realität eingesetzt, um Entscheidungsträger fundiert, effizient und nachhaltig zu unterstützen. 

Erstellt: 28. Juli 2022

Drei Beiträge zur European Conference on Computing in Construction (EC3) 2022

Auf der diesjährigen Konferenz auf der griechischen Insel Rhodos wurden drei Beiträge von ITD-Mitarbeiterinnen vorgestellt.

Fulya Tasliarmut war gleich zweimal als Autorin zum Thema „Mixed Reality“ in Zusammenarbeit mit Mahsa Mirboland sowie zur „Durchführung von Nutzer:innenstudien in Zeiten der Pandemie“ vertreten.

Judith Krischler stellte einen Beitrag zum Thema „GIS- und BIM-Integration für Schieneninfrastrukturprojekte“ vor, welches in Zusammenarbeit mit Martina Mellenthin Filardo vom Lehrstuhl für Baubetrieb und Bauverfahren entstanden ist.

 

Die Beiträge sind unter folgenden Links zu finden:

M. Mirboland, F. Tasliarmut, A. Abrahamczyk, C. Koch: A mixed reality application for holographic structural analysis experiments, DOI: 10.35490/EC3.2022.206

F. Tasliarmut, A. Vogt, M. Montag, S. Zander, C. Koch: Conducting user studies in engineering education during the COVID-19 pandemic, DOI: 10.35490/EC3.2022.207

J. Krischler, M. Mellenthin Filardo, C. Koch: GIS and BIM Integration Approaches for Early Railway Planning Phases, DOI: 10.35490/EC3.2022.200

Zum Team gehören Herr Prof. Koch, Frau Engelbert, Herr Wagner und weitere Mitarbeiter*innen.

mehr

Hier finden Sie einen Überblick über die angebotenen Lehrveranstaltungen.

mehr

Hier werden einzelne Forschungsaktivitäten der Professur beschrieben.

mehr