Prof. Dr.-Ing. Christian Koch

Die Professur Intelligentes Technisches Design beschäftigt sich in Lehre und Forschung mit der Anwendung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien im Entwurf, in der Planung, in der Bauausführung und im Betrieb baulich-technischer Infrastruktur, wie z.B. von Gebäuden, Brücken, Tunneln, Straßen- und Leitungsnetzwerken. Dabei werden gezielt Methoden des Building Information Modelling (BIM), des Maschinellen Sehens und Lernens sowie der Virtuellen und Erweiterten Realität eingesetzt, um Entscheidungsträger fundiert, effizient und nachhaltig zu unterstützen. 

Erstellt: 11. Juli 2022

Beitrag bei der Konferenz 29th EG-ICE International Workshop on Intelligent Computing in Engineering

Auf der diesjährigen Konferenz der European Group for Intelligent Computing in Engineering durfte Mathias Artus die erste Session einleiten und neue Ergebnisse aus aktueller Forschung vorstellen

Mathias Artus durfte beim diesjährigen Workshop der EG-ICE den ersten Vortrag halten, da er zusammen mit Mohamed Alabassy bei der EG-ICE 2021 den Best Paper Award gewonnen hat. Zusätzlich wurde bei diesem Workshop auch Ergebnisse aus der aktuellen Forschung in Korporation mit der MFPA Weimar vorgestellt. Der Artikel kann unter https://doi.org/10.7146/aul.455.c221 gelesen werden.

Zum Team gehören Herr Prof. Koch, Frau Engelbert, Herr Wagner und weitere Mitarbeiter*innen.

mehr

Hier finden Sie einen Überblick über die angebotenen Lehrveranstaltungen.

mehr

Hier werden einzelne Forschungsaktivitäten der Professur beschrieben.

mehr