Dr. Dirk Daube

Werdegang

Ab 2020         Consultant bei Drees & Sommer, Real Estate Consulting/ Facility Management

2015 – 2020  Amtsleiter Gebäudewirtschaft Stadt Weimar

2010             Promotion zu Public Private Partnership als lebenszyklusorientierter Managementmethode für öffentliche Immobilien

2009             Berater bei der Alfen Consult GmbH

ab 2005        Verschiedene Lehraufträge zum Immobilienmanagement an der Bauhaus-Weiterbildungsakademie Weimar e.V., der FH Nordhausen und der Hochschule Anhalt.

2002 – 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, ab 2009 Oberassistent, an der Professur Betriebswirtschaftslehre im Bauwesen, Bauhaus-Universität Weimar

1996 – 2002 Studium des Bau-Wirtschaftsingenieurwesens an der Universität Leipzig, Schwerpunkte Immobilienmanagement, Bauwirtschaft und -management

 

Praktische Tätigkeit

Dr. Daube befasst sich seit 18 Jahren mit dem Bau- und Immobilienmanagement. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Erforschung und Umsetzung des Lebenszyklusansatzes, der Energieeffizienz und Nachhaltigkeit von Gebäuden sowie das Controlling von Facility Management-Leistungen. Während seiner Forschungs-, Beratungs- und Lehrtätigkeit an der Bauhaus-Universität Weimar sind zahlreiche Veröffentlichungen zu diesen Themenbereichen entstanden.

 

Es folgte eine Tätigkeit als Amtsleiter der Gebäudewirtschaft in der Stadt Weimar, bei der Dr. Daube zahlreiche Hochbauprojekte, von Schulen über Verwaltungsgebäude bis hin zu Veranstaltungsgebäuden verantwortete und das Facility Management für den städtischen Gebäudebestand (ca. 250) leitete.