Gebäudelehre - Konzeption (ACHTUNG: Stand bis WS2016/17 - Seite nicht gültig für SS2017)

Lehrender:

Dipl.-Ing. Andreas Rost, Heinrich Schmidt MSc

Lehrbeauftragte, Drees & Sommer

 

Ansprechpartner:

Andreas Kindt M.Sc.


Modul / Einschreibung:

Bestandteil des Moduls Gebäudelehre und Facility Management

Termine:

Blockveranstaltungen an 5 Terminen

1.) Fr. 10.06.16 - 09:15 Uhr bis 13:15 Uhr

2.) Fr. 17.06.16 - 09:15 Uhr bis 13:15 Uhr

3.) Fr. 01.07.16 - 09:15 Uhr bis 13:15 Uhr

4.) Fr. 08.07.16 - 09:15 Uhr bis 13:15 Uhr

5.) Fr. 15.07.16 - 09:15 Uhr bis 13:15 Uhr

 

Lehrinhalt:

 

Funktionale, wirtschaftliche und ökologische Anforderungen an Gebäudekonzeptionen; Umsetzung der Bedarfsanforderungen in eine Flächen- und Gebäudestruktur; Grundstückseinflüsse auf die Gebäudekonzeption, Anforderungen aus Planungs- und Bauabläufen.

Einführung 

Nutzerbedarfsplanung, Nutzungsanforderungen

Flächenplanung, Raumprogramm

Flächenmodell, Schichtenmodell

Bauwerksstrukturplanung

Nutzungsflexibilität

Gebäudewirtschaftlichkeit

Kosteneinflüsse, Kostenermittlung, Kostenkennwerte

Kostenschätzung, Baunebenekosten, LCC

 

Beleg:

[wird ergänzt]

 

Literatur:

[wird ergänzt]

Materialien:

Die begleitenden Materialien werden vor bzw. nach den einzelnen Vorlesungen zur Verfügung gestellt. Achten Sie bitte auf spätere Updates und Ergänzungen.

Alle zur Verfügung gestellten Materialien finden Sie im DOWNLOAD-VERZEICHNIS.

Der Download der Vorlesungsunterlagen ersetzt nicht die Ausführungen in der Vorlesung und das Studium der Literatur.

Leistungsnachweis:

Siehe Modul Gebäudelehre und Facility Management