Gebäudelehre - Konstruktion (ACHTUNG: Stand bis WS2016/17 - Seite nicht gültig für SS2017)

Lehrender:

Dipl.-Ing. Torsten Müller

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Professur Tragwerkslehre

 

Ansprechpartner:

N.N.


Modul / Einschreibung:

Bestandteil des Moduls Gebäudelehre und Facility Management

Termine:

Sommersemester 2016, 2 SWS

Die Veranstaltung findet während der Vorlesungszeit wöchentlich, donnerstags von 07.30 - 09.00 Uhr im Hörsaal B, M13c statt. Zusätzliche, abweichende Veranstaltungen sind möglich, vgl. Sie dazu die aktuelle Veranstaltungsübersicht (Foliensatz der Veranstaltung).

Erste Veranstaltung: 07.04.2016

 

Lehrinhalt: 

Einführung in die Grundlagen der Baukonstruktionen

Vermittlung des Verständnisses zur ganzheitlichen Betrachtung von Gebäude, Baustruktur, Bauteilen und Baustoffen unter dem Gesichtspunkt von Primärstruktur (Tragwerk) und Sekundärstruktur (Ausbau)

Themenschwerpunkte sind: Wände, Decken, Dächer, Gründungen, Treppen, Fenster und Türen sowie der Bautenschutz.

 

 

Beleg:

[wird ergänzt]

 

Literatur:

Hestermann, Ulf: Frick/Knöll Baukonstruktionslehre, 2009.

 

Materialien:

Die begleitenden Materialien werden vor bzw. nach den einzelnen Vorlesungen zur Verfügung gestellt. Achten Sie bitte auf spätere Updates und Ergänzungen.

Alle zur Verfügung gestellten Materialien finden Sie im DOWNLOAD-VERZEICHNIS.

Der Download der Vorlesungsunterlagen ersetzt nicht die Ausführungen in der Vorlesung und das Studium der Literatur.

Leistungsnachweis:

Siehe Modul Gebäudelehre und Facility Management