Kontakt

Wenn Sie
- neugierig geworden sind,
- mehr über uns erfahren wollen,
- für ein Forschungsprojekt einen kompetenten Ansprechpartner suchen,
- sich für unserevLehrveranstaltungen und  wissenschaftlichen Arbeiten interessieren,
- sonstige Fragen haben...

Dann melden Sie sich gern bei Herr Andreas Kindt (Wiss. MA), der Sie gern berät und weitere Ansprechpartner vermittelt.

Anfahrtsbeschreibung


Zug

Eine Anzahl von Intercity-Zügen hält in Weimar. Weimar kann sehr schnell mit der Bahn erreicht werden: Berlin (3h), Frankfurt a.M. (2,5h), Leipzig (50min) und Erfurt (15min).
Wenn Sie von München kommen, sollten Sie über Fulda fahren. Das hat den Vorteil, dass Sie nur einmal umsteigen müssen und sehr viel schneller reisen.
Weitere Informationen finden Sie unter www.bahn.de.
Der Bahnhof liegt nördlich des Stadtzentrums. Die Universität erreicht man zu Fuß in etwa 20min oder mit Bus oder Taxi in etwa 10 min.
      

Auto
Weimar ist gut über die Autobahn A4 angebunden. Nutzen Sie die Abfahrt Weimar, von dort sind es 5min bis zum Stadtzentrum. Bitte beachten Sie die angegebenen Geschwindigkeitsbeschränkungen.

Von Norden (Berlin, Leipzig, ...) oder von Süden (Nürnberg, München, ...) kommend fahren Sie am besten die A9 bis zum Hermsdorfer Kreuz. Ab dort nehmen Sie die A4 in Richtung Frankfurt.

Aus dem Rhein-Main-Gebiet (Frankfurt, Wiesbaden, ...) kommend empfiehlt sich die Strecke A5 -> A4. 

Besucher aus dem Süden (Zürich, Stuttgart, Würzburg, ...) können die Stecke A81 -> A71 --> A4 nutzen.

Die Anfahrt aus westlichen und nördlichen Regionen ist auch über die neue A38 und die nördliche A71 möglich. Der Ausbau der A71 ist jedoch noch nicht vollständig abgeschlossen. Rechnen Sie ab dem Abzweig A38/A71 ca. 45min Fahrtzeit, teilweise über kleinere Straßen. Achten Sie auf die lokale Beschilderung (noch nicht alle Verbindungen in Navigtionsgeräten enthalten).