Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr.-Ing. Tonia Schmitz

Goetheplatz 7/8, Raum 211

Tel.: +49 (0)3643 / 58 4821
Fax: +49 (0)3643 / 58 4639
Email: tonia.annick.schmitz[at]uni-weimar.de

 

Aufgabenbereiche

  • Koordination und Weiterentwicklung der Lehre für die Professur Biotechnologie in der Ressourcenwirtschaft
  • Lehre in den Fächern:
    • Bachelorkurse: Messtechnik in der Abfall- und Siedlungswasserwirtschaft, Wissenschaftliches Arbeiten, Planung von Anlagen der Infrastruktur, Abfallwirtschaft und biologische Verfahrenstechnik
    • Masterkurse: Abfallbehandlung und -ablagerung, Anaerobtechnik
  • Betreuung und Prüfung studentischer Arbeiten und Projekte
  • Beantragung von Drittmittelprojekten

 

Expertise

  • Konzeptionierung kreislauforientierter Produktionssyseme
  • Urbane Stoff- und Energieressourcen, nachhaltige Ressourcenwirtschaft
  • Bilanzierung Umwelt- und Folgekosten (LCA, LCCA, EMA)
  • Modellbasierte Entscheidungsunterstützung
  • Interdisziplinäre und kollaborative Lehrformate
  • Digitale Lehrformate

 

Projekte

  • Entwicklung eines meerwasserunabhängigen und landgängigen Photobioreaktorsystems für marine Makroalgen und Integration in den landwirtschaftlichen Betrieb (Alge)
  • Techniken und Strukturen zur Realisation von Energieeffizienz in der Stadt (TestReal)

 

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 2014 - heute
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bauhaus-Institut für zukunftsweisende Infrastruktursysteme (b.is) an der Professur Biotechnologie in der Ressourcenwirtschaft
  • 2020 Promotion an der Bauhaus-Universität Weimar zum Thema "Entwicklung und Bilanzierung eines Photobioreaktorsystems zur Makroalgenkultivierung am Standort einer landwirtschaftlichen Biogasanlage"
  • 2011 - 2014 Bauhaus-Universität Weimar,
    Master "Umweltingenieurwissenschaften", Vertiefung Abfallwirtschaft
  • 2009 - 2011 Technische Universität Ilmenau,
    Master "Mechatronik", Vertiefung Biomechatronik
  • 2005 - 2009 Technische Universität Ilmenau,
    Bachelor "Mechatronik"