Archiv

Thüringer Innovationszentrum Wertstoffe - ThIWert

Die Bauhaus-Universität Weimar, spezieller das b.is, und noch spezieller die Professur Biotechnologie in der Ressourcenwirtschaft, ist neben der Hochschule Nordhausen und dem Institut für Angewandte Bauforschung gGmbH (IAB) Teil des Thüringer Innovationszentrums für Wertstoffe. In Anerkennung der aufgebauten Expertise im Bereich der biologische Abfallbehandlung wird durch die Investitionen vor Ort vor allem der Forschungsschwerpunkt Kreislaufführung gestärkt.

Frauen am Bauhaus

Umweltingenieurwesen und Kunst - Eine Frage des Blickwinkels und hochspannend.

Das b.rauhaus lädt zur Verkostung ein - Freibier bis die Fässer leer sind!

Noch tüfteln wir an der Rezeptur, dem Prozess, dem Logo und der Vermarktungsstrategie - aber nicht weil wir das Bier tatsächlich verkaufen möchten! Wir wollen mit Euch im kommenden Wintersemester praxisnah in einem interdisziplinären, fakultätenübergreifenden Projekt lehren und lernen! Komm also vorbei und sprich uns an! Besonders charmant sind wir übrigens, wenn du dein eigenes Glas mitbringst! Freitag 12.07.2019 15.00Uhr, Mensa-Innenhof, Marienstraße

Ego vs. Eco

Eine Gegenüberstellung. Die Galerie Eigenheim in Berlin ist 2019 das Schaufenster der Bauhaus-Universität Weimar im Rahmen des 100-jährigen Bauhaus Jubiläums. Unter dem Motto "EGO VS. ECO" wird in der 2. Ausstellung die Ich-Bezogenheit des Menschen gegenüber der Umwelt thematisiert. Am Ende steht die Frage: In was für einer Gesellschaft wollen wir leben?

Hochschulinformationstag 2019

Am 09. März findet der nächste Hochschulinformationstag statt. Wir sind dabei und öffnen unser Technikum für Interessierte.

Christopher Doering, Ph.D.

Wir freuen uns, dass Christopher - von 2012 bis 2015 Mitglied unserer Forschergruppe TestReal - seine Promotion zum Thema "Die Informationsarchitektur der kommunalen Energiewende" innerhalb des Ph.D.-Programms der Bauhaus-Universität Weimar vollendet und verteidigt hat.

Nachhaltige Lösungen in der Klimapolitik

Am 09.01.2019 wurden im Oberlichtsaal mit Patricia Espinosa, Exekutivsekretärin der UN-Klima-Rahmenkonvention, Anja Siegesmund, Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz, und Prof. Eckhardt Kraft, Professur Biotechnologie in der Ressourcenwirtschaft Fragen zum Themenkreis Ressourcen-Klima-Nachhaltigkeit diskutiert.

Dr.-Ing. Laura Weitze

Gratulation! Unsere langjährige Kollegin Laura Weitze hat am 20.12.2018 ihre Doktorarbeit zum Thema "Erweiterte Prozessbewertung von Biogasanlagen unter Berücksichtigung organoleptischer Parameter und Erfahrungswissen" erfolgreich verteidigt.

Förderpreis 2018

Am 10.November 2018 wurde im Rahmen der Graduierungsfeier der Erhard-Hampe Förderpreis des Vereins der Freunde des Bauingenieur- und Baustoffingenieurwesens (vfbb) an Herrn Nicklas Gödicke für seine herausragende Leistung vergeben. Thema der ausgezeichneten Masterarbeit: Flexibilisierung von Biogasanlagen.