Urban Hist

Bauhaus-Universität Weimar, Blekinge Tekniska Högskola (Schweden), Universidad de Valladolid (Spanien) und Univerzita Pavla Jozefa Šafárika v Košiciach (Slowakei) führen seit Oktober 2016 gemeinsam das European Joint Doctorate Programme UrbanHist | 20th Century European Urbanism durch, das im Rahmen der Horizon 2020 Marie Sklodovska-Curie Action gefördert wird.
 
Das NachwuchsforscherInnenprogramm begreift die europäische Stadtplanung im 20. Jahrhundert als Teil einer gemeinsamen europäischen Geschichte, die gemeinsam geschrieben werden muss:
Die Geschichte Europas im 20. Jahrhunderts ist zu einem aufschlussreichen Teil die Geschichte der bewussten Entwicklung der Städte durch öffentliche Stadtplanung. Stadtplanung trug wesentlich zur Herausbildung des Sozialstaates, starker Volkswirtschaften und einer vergleichsweise ausgeglichenen Siedlungsstruktur. In keinem anderen Kontinent wurde öffentliche räumliche Planung so sehr als ein politisches Instrument eingesetzt.. Demokratische und emanzipatorische Gesellschaftsprojekte haben ebenso darauf zurückgegriffen wie diktatorische und reaktionäre. Manchmal war die unmittelbare, die materielle Wirkung von Programmen der Planung nur gering.
 
Erstmals werden Fachleute verschiedener Teile des Kontinents und verschiedener Fachdisziplinen, die seit langem planungshistorisch arbeiten und eine für Europa einmalige Konzentration von Fachwissen bilden, gemeinsam daran arbeiten, die Grundlinien, den erstaunlichen Wandel und der Geschichte der europäischen Stadtplanung im 20. Jahrhundert zusammenhängend zu begreifen.
UrbanHist erfasst diesen bislang unübersichtlichen Gegenstand durch acht Themenbereiche, die durch erfahrene WissenschaftlerInnen, die innovative Energie junger Fachleute und ExpertInnen ausgewählter nicht-akademischer Institutionen zwischen 2017 und 2020 bearbeitet werden:
1.              “Historiography of European urbanism”
2.              “Urbanism, political and development strategies”
3.              “Public Infrastructure, Social Housing and Evolution of Cities”
4.              “Heritage and Urbanism in Europe”
5.              “Central Europe since the fall of Austro-Hungarian Empire through dictatorships of the 20th
                  century to European Union”
6.              “Urbanism, architecture and building of national identity”
7.              “The establishment of urbanism as profession and discipline”
8.              “Planning for the growth society and the emergence of sustainability”

Weiterführende Seiten

Urban Hist   - Application Deadline 15th of December 2016

Urban Hist   - Detailed Announcement_Historiography

Urban Hist   - Detailed Announcement_Urbanism_Strategies