Projektmodul | Freie Ruderer Berlin

Für einen in Berlin ansässigen Ruderclub, die "Freien Ruderer Berlin", soll eine mobile Anlage auf dem Wasser entworfen werden. Grundlage sind modulare transportable Pontons (deren Entwurf und Geometrie Teil der Aufgabe sind), die in unterschiedlichen Arrangements zusammengestellt werden können, je nach Ort und aktueller Nutzung – für den normalen Clubbetrieb, der neben den sportlichen auch die geselligen und gesellschaftlichen Aspekte einschließt, doch auch für Regatten und andere Veranstaltungen.

Die Konsultationen finden im Block, im zweiwöchigen Rhythmus statt.

entwurfsbegleitende Seminare:
Große Häuser – Fassaden
Große Häuser