Am 10. und 11. Mai 2017 findet an der Fakultät Architektur und Urbanistik der Bauhaus-Universität Weimar zum dritten Mal das Symposium »Bauhaus Open« statt. Die von Prof. Karl-Heinz Schmitz an der Bauhaus-Universität Weimar etablierte Veranstaltung bringt Studierende und Hochschullehrer von sechs europäischen Universitäten zusammen, um über aktuelle Entwicklungen in der Architektur zu diskutieren.

Den Auftakt macht am Abend des 10. Mai eine Vorlesung von Prof. Arno Lederer aus Stuttgart. Im Anschluss wird im Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar eine Ausstellung mit studentischen Projekten zur künftigen Entwicklung des Campus der Bauhaus-Universität Weimar eröffnet. An dem gemeinsamen Projekt waren in den vergangenen Monaten Studierende der Universitäten in Dublin, Glasgow, Kopenhagen, Neapel, Wien und Weimar beteiligt.

Am folgenden Donnerstag, dem 11. Mai, werden dann Lehrende der Partneruniversitäten in kurzen Vorträgen zur Rolle des Seltsamen und Merkwürdigen in der Architektur sprechen. Moderierte Diskussionsrunden geben anschließend Gelegenheit zum Austausch auch mit dem Auditorium. Die Veranstaltung schließt mit einem kurzen Vortrag von Prof. Karl-Heinz Schmitz.

Interessierte Gäste sind herzlich willkommen. Die Teilnahme am Symposium ist kostenlos. Alle Vorträge werden in englischer Sprache gehalten, im Oberlichtsaal des Hauptgebäudes der Bauhaus-Universität Weimar in der Geschwister-Scholl-Straße 8.

Bauhaus Open 2017 wird organsiert von der Professur Entwerfen und komplexe Gebäudelehre an der Fakultät Architektur und Urbanistik.

»Bauhaus Open« 2017. Öffentliche Vorträge und Diskussionen
Mittwoch, 10. Mai 2017, 18:00 Uhr: Eröffnungsvortrag von Prof. Arno Lederer
Donnerstag, 11. Mai 2017, 10:00 bis 18:00 Uhr: Vorträge
Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar, Oberlichtsaal
Geschwister-Scholl-Straße 8
99423 Weimar

Ausstellung »Campus Weimar«
10. Mai bis 10. Juni 2017
Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar, 1. OG
Geschwister-Scholl-Straße 8
99423 Weimar
Mo-Fr 9-19 Uhr
Sa/So 9-16 Uhr

Weitere Informationen:

https://www.uni-weimar.de/de/architektur-und-urbanistik/professuren/entwerfen-und-komplexe-gebaeudelehre/aktuelles/#c69792

Für Rückfragen stehen Ihnen Gabriela Oroz, Referentin für Fakultätsmarketing, Fakultät Architektur und Urbanistik (E-Mail: gabriela.oroz[at]uni-weimar.de, Tel. 03643 / 58 31 15) und Sebastian Schröter, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Professur Entwerfen und komplexe Gebäudelehre, Fakultät Architektur und Urbanistik (E-Mail: sebastian.schroeter@uni-weimar.de, Tel. 03643 / 58 30 13 ) gern zur Verfügung.