Masterstudiengang Urbanistik (M.Sc.)

Hamburg

Der deutschsprachige Master-Studiengang Urbanistik (M.Sc.) ist forschungsorientiert. Er stellt die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Fragen der Stadt- und Raumplanung sowie mit der räumlichen Entwicklung ins Zentrum. Die Urbanistik begreift den Raum als eine Sphäre, die durch sehr unterschiedliche Determinanten produziert wird. Dementsprechend muss die urbanistische Forschung städtebauliche wie funktionale, politische wie soziale, kulturelle wie ökonomische Gesichtspunkte in wechselnden Konstellationen einnehmen.

 

 

mehr
  • Prag

    Der Studiengang ist wissenschaftlich orientiert und deutschsprachig. Er ist am Institut für Europäische Urbanistik verankert. Die angebotenen Lehrveranstaltungen setzen sich inhaltlich aus den folgenden sieben Modulen zusammen:

    mehr
  • La Habana

    Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist ein überdurchschnittlich guter Abschluss B.Sc. im Studiengang Urbanistik oder ein vom zuständigen Prüfungsausschuss als inhaltlich vergleichbar anerkannter Hochschulabschluss bzw. Abschluss an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie.

    mehr