Studieren in Weimar

Die Bauhaus-Universität Weimar und die Stadt sind überschaubar, aber dennoch nicht klein. Man kann hier fernab von jeder Großstadthektik studieren. Weimar ist die Stadt der kurzen Wege; alles ist gut zu Fuß zu erreichen. Erwähnenswert ist auch die sehr gute Bahnanbindung, da Weimar über einen ICE-Bahnhof verfügt: Weimar-Berlin: ca. 3 Std., Weimar-München ca. 5 Std.; Weimar-Frankfurt/Main ca. 2,5 Std; Weimar Hamburg ca. 4 Std.

Weimar kann auf ein breites kulturelles Angebot verweisen, das stark von Theatern, Museen, Kunstausstellungen, Galerien und nicht zuletzt von studentischen Aktivitäten geprägt wird. In Weimar kann man eben nicht nur eine Fachrichtung studieren, sondern – wie es auch schon Goethe und Schiller taten – die Kunst, die Kultur und das Leben.

Wohnen in Weimar

Weimar bietet ein großes Angebot an Zimmern und Wohnungen. 10 Wohnheime des Studentenwerks bieten reichlich Auswahl. Dabei kann man zwischen verschiedenen Wohnformen, Zimmergrößen und Ausstattungen wählen. Die meisten Wohnheime bieten inzwischen einen Internetanschluss im Zimmer an. Nähere Informationen sind auf der Internetseite des Studentenwerks zu finden. Über die Pinnwand der Homepage der Bauhaus-Universität werden weiterhin eine Vielzahl an privaten Zimmern in WGs angeboten.

Stipendien

Das Institut für Europäische Urbanistik kann leider keine Stipendien vergeben. Ausländischen Studierenden empfehlen wir, sich im Heimatland an Stiftungen oder die Außenstelle des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) zu wenden.

weitere nützliche Links

Bauhaus-Universität | Unibibliothek | Studierendenwerk | Universitätssportzentrum | Sprachenzentrum

Click to WIN: www.uni-weimar.de/win
Join the Weimar International Network, find useful tips and international events in Weimar and experience our buddy, tandem or patron programme!