EUrban Thinking

EUrban Thinking

Highlights of IfEU's Work & Events

Im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2015 – Zukunftsstadt lädt das Institut für Europäische Urbanistik der Bauhaus-Universität Weimar vom 29. bis 30. Oktober 2015 zur Konferenz »Die Zukunft der Innenstädte« ein.

Wie entstehen lebendige urbane Räume? Wie können Stadtentwicklung und Städtebau strategisch Hand in Hand arbeiten? Und wie lassen sich Innenstädte lebenswert und zukunftsfähig gestalten? Auf der Suche nach innovativen Strategien der Innenstadtentwicklung werden in drei Panel zu den Themenschwerpunkten »Vernetzen: Herzstück öffentlicher Raum«, »Erneuern: Nachkriegsmoderne und Innenstadtumbau« und »Erweitern: Neue Stadtteile der Innenstadt« beispielhafte Ansätze aus neun europäischen Städten diskutiert.

mehr

Urban Austerity: Impacts of the global financial crisis on cities in Europe

10th Hermann-Henselmann-Kolloquium

organized by the Institute for European Urban Studies Bauhaus-Universität Weimar and the Hermann Henselmann Foundation and sponsored by the Rosa-Luxemburg Foundation.

mehr

Reflective Practice in Urban Studies
16th - 17th April 2015
Institute for European Urban Studies (IfEU)

Going Beyond.
The magazine as research tool

Arjen Oosterman, Editor-in-Chief, Volume Magazine, Amsterdam

features lectures by :
KCAP Kees Christianse Architects and Planners, Rotterdam
Orange Edge, Hamburg
Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ, Eschborn
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ, Leipzig
Pratt Center for Community Development, Brooklyn, New York

Common Senses and Challenges
Celebrating the 10 years of the double degree programme jointly offered by the Institute for European Urban Studies at Bauhaus-Universität Weimar and the College of Architecture and Urban Planning at Tongji University Shanghai, colleagues from both institution will present different perspectives on the current development of cities in China and Europe in a small symposium, and discuss common conditions and challenges.

Zurück