Aktuelles Institut | News Institute

Erstellt: 06. November 2019

IfEU-Veranstaltung: "Humanitäre Stadt, Solidarisches Land...."

Am 5. und 6. Dezember 2019 findet an der Bauhaus-Universität Weimar die Konferenz „Humanitäre Stadt, solidarisches Land? Strategien der Geflüchteteninklusion neu denken“ statt. Diese wird als URBAN THINKERS CAMPUS in Kooperation mit UN-Habitat und der Landesbeauftragten für Integration, Migration und Flüchtlinge Mirjam Kruppa von der Professur für Sozialwissenschaftliche Stadtforschung organisiert. An den zwei Tagen möchten wir politische und aktivistische Strategien für eine inklusive und humanitäre Stadt untersuchen, Handlungsspielräume (inter-)kommunaler Migrationspolitiken aufzeigen und konkrete Vorschläge für ein solidarisches Weimar und Thüringen erarbeiten.

Weitere Informationen sowie das ausführliche Programm der Konferenz finden Sie im Flyer.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei der Konferenz begrüßen zu dürfen! Die Konferenz findet zweisprachig auf Deutsch und auf Englisch statt. Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten jedoch um eine kurze Anmeldung an utc@uni-weimar.de.