Do
14
Mär

Buchvorstellung: »Bauhaus Koordinaten. Wege des Bauhauses in Weimar und Thüringen«

  • Datum: Donnerstag, 14. März 2019, 17.00 Uhr
  • Ort: Bauhaus.Atelier hinter dem Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar
  • Bereich:
    • Fakultät Architektur und Urbanistik

Im Bauhausjahr 2019, dem einhundertjährigen Jubiläum der Gründung der berühmten Schule für Kunst und Gestaltung, stehen die Bauhaus-Orte im Fokus der Öffentlichkeit: die Kunstschulgebäude in Weimar, das Werkstattgebäude in Dessau. Als Schule hat das Bauhaus Thüringen bereits 1925 wieder verlassen. Gleichwohl sind in ganz Thüringen Spuren sichtbar geblieben, die jenseits der Schule oder eher indirekt durch das Bauhaus entstanden sind: die vielfältigen Wohn- und Wirkungsstätten der Bauhauslehrer und -schüler, die Werkstätten und Produktionsorte, die häufig in den ländlichen Regionen zu finden sind und oft übersehen werden.

Das neu aufgelegte Buch der Autorinnen und Autoren Elke Dallmann, Mark Escherich, Susanne Knorr, Ulrich Wieler sowie der Grafikerin Nicola Hammel-Siebert möchte das ändern. Die Verfasserinnen und Verfasser laden ein zur Buchvorstellung am Dienstag, den 14.03.2019, um 17:00 in der ehemaligen Mensa des Bauhauses, dem Bauhaus.Atelier der Bauhaus-Universität Weimar. Die Publikation ist im Weimarer Architekturbuchverlag M BOOKS erschienen.

Buchpräsentation
Bauhaus Koordinaten - Wege des Bauhauses in Weimar und Thüringen
mit Mark Escherich, Elke Dallmann, Susanne Knorr und Ulrich Wieler
14. März 2019, 17:00 Uhr
Bauhaus.Atelier, Bauhaus-Universität Weimar,
Geschwister-Scholl-Str. 8, 99423 Weimar

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Link zum Buch

 

 

 

 

« | Alle Veranstaltungen »