Die Frühjahrsausstellung hat sich zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender der Fakultät Architektur und Urbanistik entwickelt. (Foto: Henri Sowinski)
Die Frühjahrsausstellung hat sich zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender der Fakultät Architektur und Urbanistik entwickelt. Impression der »go4spring« 2016. (Foto: Henri Sowinski)
Erstellt: 09. Februar 2018

Architektur- und Urbanistik-Studierende der Bauhaus-Universität Weimar präsentieren im Rahmen der Frühjahrsausstellung »go4spring«

Vom 15. bis 18. Februar 2018 ermöglichen Studierende der Fakultät Architektur und Urbanistik an der Bauhaus-Universität Weimar Interessierten Einblicke in die Studienergebnisse des Wintersemesters. Bereits zum dritten Mal öffnet die Fakultät Architektur und Urbanistik mit ihrer Frühjahrsausstellung »go4spring« das Hauptgebäude der Universität für Besucher.

An der diesjährigen Semesterschau beteiligen sich 18 Professuren mit insgesamt 29 Projekten. Das Themenspektrum reicht von Architekturentwürfen für Weimarer Gebäude, beispielsweise dem ›Langen Jakob‹, bis zu städtebaulichen Planungen für mitteldeutsche Städte und europäische Metropolen. Übungsfolgen, mit denen Erstsemesterstudierende im Bachelorstudiengang Architektur zum Beginn des Studiums ihre individuelle zeichnerische Handschrift erproben sind ebenso zu sehen wie die Ergebnisse und Erkenntnisse von Forschungsprojekten aus der Urbanistik, beispielsweise zur Städtebaugeschichte der Bauhaus-Universität Weimar. Einige Projekte widmen sich auch Fragestellungen des ländlichen Raums wie nachhaltiger Regionalentwicklung.

In der Ausstellung können die Besucher, Studierende und Studieninteressierte die Arbeitsräume und Arbeitsfelder der angehenden Architektinnen, Architekten sowie Urbanistinnen und Urbanisten erkunden.

Interessierte sind herzlich zur Eröffnung am Donnerstag, 15. Februar 2018 um 18.00 Uhr in den Oberlichtsaal eingeladen. Prof. Bernd Rudolf, Dekan der Fakultät Architektur und Urbanistik, wird begrüßen und in die Ausstellung einführen. Für musikalische Beiträge sorgen ab 19 Uhr »the tikiwaves & special guests« im Bauhaus-Atelier im Innenhof des Hauptgebäudes in der Geschwister-Scholl-Straße.  

»go4spring« – Winterausstellung Architektur und Urbanistik
Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar
Geschwister-Scholl-Straße 8, 99423 Weimar

Eröffnung:
Donnerstag, 15. Februar 2018
18 Uhr | Oberlichtsaal | Begrüßung: Prof. Bernd Rudolf, Dekan der Fakultät Architektur und Urbanistik
19 Uhr | Bauhaus.Atelier | Musik ›the tikiwaves & special guests‹ und Getränke

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 15. Februar 2018, 18 bis 21 Uhr
Freitag, 16. Februar bis Sonntag, 18. Februar 2018, 9 bis 19 Uhr

Für Rückfragen können Sie sich wenden an Gabriela Oroz, Referentin für Fakultätsmarketing, Dekanat Architektur und Urbanistik, Tel.: +49 (0) 3643 / 58 31 15, E-Mail: gabriela.oroz@uni-weimar.de.