mailfacebooktweet
uni-weimar
Entwerfen zwischen Kunst, Design und Wissenschaft
21.November - 23.November 2013
Ort: Salon hinter der Van-de-Velde Werkstatt

Im Rahmen unserer Jubiläumswoche »20 Jahre Fakultät Gestaltung in Weimar« möchten wir aus gegebenem Anlass über einen zeitgenössischen Kunst- und Designbegriff in Lehre und Forschung gemeinsam ins Gespräch kommen.

Das an der Fakultät Gestaltung praktizierte Weimarer Modell mit seiner Fokussierung auf ein praxisorientiertes Projektstudium wurde 1993 durch bewusst und unbewusst künstlerische Zugänge neu in die Bauhaus-Universität Weimar (damals noch Hochschule für Architektur und Bauwesen) eingesetzt, ohne sich auf die Autorität einer Tradition zu berufen. Neben dem künstlerischen Wirken wurde die wissenschaftliche Forschung in das gestalterische Projektstudium mit aufgenommen; Theorie und Praxis stehen seit dem in einer neuen Konstellation.

Heute kann niemand, basierend gerade auf den Ereignissen der vergangenen zwei Jahrzehnte, prognostizieren, wohin Kunst und Design sich in den kommenden Jahren entwickeln werden. Doch weder eine bloße Fortschreibung der Vergangenheit noch identitätspolitische Bestandssicherung in Lehr- und Forschungsfeldern kann eine Option sein. Referenzbruch der Digitalkultur: Wirklichkeit und Wertigkeit überlagern sich – wir leben nicht in einer Verlängerung der Moderne, Identitätskultur ist von gestern, keine Frage nach Ursprüngen, aber historische Vergewisserung. Wir müssen heute fragen: Wo wollen wir hin und wie kommen wir weiter?

Programm

Donnerstag, 21. November 2013

Kick Off: Kunst- und Designausbildung - Perspektiven des Kunststudiums aus Kunsthochschul-Rektoren-Sicht
Begrüßung durch Prof. Dr. Frank Hartmann, Dekan Fakultät Gestaltung
Prof. Dr. Ana Dimke, Sprecherin der Rektorenkonferenz der deutschen Kunsthochschulen, Leipzig
Video online

Freitag, 22. November 2013

Panel 1 Kunst und Design im Kontext aktueller Netzwerkgesellschaften
Prof. Dr. Manfred Faßler, Goethe-Universität Frankfurt am Main Video online
Dr. Georg Russegger, Kunst-Universität Linz; Wien Video online

Panel 2 Kunst und Design im Kontext aktueller Konsum- und Produktionskulturen
Prof. Dr. Bernhard E. Bürdek, Hochschule für Gestaltung Offenbach Video online
PD Dr. Kai-Uwe Hellmann, Technische Universität Berlin Video online

Panel 3 Kunst und Design im Kontext aktueller Praxis
Prof. Florian Borkenhagen, Akademie für Mode und Design Hamburg Video online
Kristof von Anshelm, get-lab, Hochschule der Bildenden Künste Braunschweig Video online

Samstag, 23. November 2013

09.45 Uhr Begrüßung

Panel 4 Kunst und Design im Kontext urbaner Kulturen
(ABGESAGT:) Dr. Yana Milev, MFA, A.O.B.B.M.E., Berlin
Prof. Dr. Frank Eckardt, Bauhaus-Universität Weimar Video online

Panel 5 Kunst und Design als kritische Praxis
Dr. Barbara Steiner, Kuratorin, Herausgeberin und Autorin, Leipzig und Amsterdam Video online
Prof. Oliver Klimpel, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig; London Video online

ZURÜCK