Bauhaus-Universität Weimar
Media Art & Design
Media Events / Prof. Wolfgang Kissel

ME:Fulldome

Contents

Fulldome

Die Fulldomeveranstaltungen dienen der Erforschung des Mediums Fulldome, der Vermittlung von Kenntnissen zur immersiven Medienproduktion, sowie der Vorbereitung des FullDome Festivals. Die Kurse und Projekte unter der Professur Medienereignisse von Prof. Wolfgang Kissel werden von Micky Remann, Initiator des FullDome Festivals in Jena, seit 2006 angeleitet. Seit 2011 bieten André Wünscher und Hannes Wagner extra Werk-/Fachmodule an. Hier erlernen die Studierenden das grundlegende Handwerk für die Fulldomeproduktion.

Die Carl Zeiss AG Division Planetarien unterstützt den Kurs mit einem jährlichen Workshop in ihrer Testkuppel. Ebenfalls bietet uns das Zeiss-Planetarium Jena regelmäßig die Möglichkeit die Produktionen zu testen und stellt die Plattform für das alljährliche internationale FullDome Festival seit 2006.

Seit Oktober 2013 verfügt die Bauhaus-Universität Weimar in Kooperation mit dem Friedrich-Schiller-Gymnasium über ein Fulldome-Lab im Astronomieraum des FSG Weimar. Es handelt sich um eine Fisheye-Konstruktion ausgeführt von Fulldomedia.

Aktuelle Projekte und Kurse

ältere Projekte und Kurse

2012

2011

2010

Links

Fulldome Tutorials/Basics

Allgemeines/Common Knowledge

3D

2D

Material für die kursinternen Tutorien

english Tutorials

Tools und Software

Vorschau von Fulldome-Content in virtueller Umgebung

Stitching Software

kostenlose Fulldome Plugins

Legacy Shaders

kostenpflichtige Fulldome Plugins

Fulldome Festivals

See Fulldome Movies online

Community

Andere