Veranstaltungen – WS 2011/12

27. – 28.10.2011Kunst, Arbeit und Biopolitik

Kooperationsworkshop mit dem DFG-Netzwerk »Kunst und Arbeit. Zum Verhältnis von Ästhetik und Arbeitsanthropologie vom 18. bis zum 21. Jahrhundert«
+

10.11.2011Evolution of Strategies Over Ten Years of Video Making: From Appropriation to Live Performance

Präsentation von Paul Pfeiffer (New York) mit anschließendem Gespräch mit Thomas Y. Levin (Princeton U)
+

01./02.12.2011Bewegte Fassaden. Zum Verhältnis zwischen kinematographischer Operation und architektonischer Oberfläche

Workshop an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
+

08.12.2011Experimentalisierung der Wahrnehmung: Schwindel und Zerstreuung

Gastvortrag von Petra Löffler (BU Weimar)

15./16.12.2011Aneignungen. Zur filmischen Geschichtlichkeit von Dokumenten und Objekten

Workshop in Zusammenarbeit mit dem Junior-Fellow-Programm »Theorie und Geschichte kinematographischer Objekte« des IKKM Weimar.
+

12./13.01.2012Beckett’s No-Thing. Null, Nichts und Negation in Becketts Texten

Workshop mit Armin Schäfer (U Hagen) und Nils Plath (U Erfurt)
+

20.01.2012Operationale Ensembles

Workshop mit Wolfgang Schäffner (HU Berlin/ U Buenos Aires)
+

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.