Das vom BMBF geförderte Projekt »Professional.Bauhaus« will die Lehrenden der Bauhaus-Universität Weimar dabei unterstützen, das Studienangebot und die Studienbedingungen weiter zu flexibilisieren und fit zu machen für das Lebenslange Lernen. Im Rahmen des Vorhabens entwickeln wir sechs berufsbegleitende Studiengänge sowie ein Zertifikat und die dafür notwendige technische und organisatorische Infrastruktur. Und in enger Zusammenarbeit mit dem Projekt Studium.Bauhaus fördern wir die didaktische Weiterentwicklung der Lehre und das fächerübergreifende Studieren. Durch verschiedene Fonds, das E-Learning-Labor und eine E-Tutoren-Ausbildung unterstützen wir Sie bei der Umsetzung Ihrer Ideen für die Lehre.

Wenn Sie sich für die berufsbegleitenden Studiengänge interessieren, finden Sie unter Studienangebote  detaillierte Informationen zur inhaltlichen Ausrichtung und zum geplanten Start. Die Rubrik Unterstützung für Lehren und Lernen fasst verschiedene Angebote zusammen, die dabei helfen sollen, Ihre Ideen umzusetzen. Die verschiedenen Handlungsfelder und Akteure des Projekts werden unter der Überschrift Projektüberblick vorgestellt.

Erstellt: 21. April 2016

Mäandernde Wege zur »Bauhaus Professional School«

Artikel zum Entwicklungsweg von der Idee zu berufsbegleitenden Studiengängen erschienen!


Erstellt: 21. März 2016

Karrieresprung oder Selbstverwirklichung?

Neue, berufsbegleitende Studienangebote auf dem Hochschulinformationstag an der Bauhaus-Universität Weimar vorgestellt


Erstellt: 17. März 2016

Ist das sinnvoll oder kann das weg?!

Artikel zu qualitativen Evaluationsformaten im 3. Jahrestagungsband der AQ Austria erschienen


Erstellt: 23. Februar 2016

Haben Sie den dokumentarischen Blick?

Anmeldung zum Onlineseminar für interessierte Journalistinnen und Journalisten ab jetzt möglich!