Ausstellung »Der Architekt Henry van de Velde«

Studierende der Bauhaus-Universität Weimar gestalteten eine Ausstellung, in der das gesamte architektonische Schaffen Henry Van de Veldes zu sehen war. Vom berühmten Kunstschulensemble der Bauhaus-Universität Weimar bis hin zu nicht realisierten oder zerstörten Objekten - virtuelle Modelle machten das Schaffen Van de Veldes beeindruckend realistisch greifbar.

mehr

Van-de-Velde-Spaziergang: das Kunstschulensemble erleben

Auf dem Van-de-Velde-Spaziergang erfahren Interessierte viel Wissenswertes und Anekdotisches über das berühmte Weimarer Kunstschulensemble. Unter dem Motto »Vom Detail zum Ganzen« zeigen Studierende der Universität das scheinbar Verborgene und fast Vergessene an Van de Veldes Architektur und führen zu ausgewählten Wirkungsstätten in Weimar.

mehr

12. Internationales Bauhaus-Kolloquium

Das Bauhaus-Kolloquium ist die älteste und renommierteste Konferenz zu Architekturtheorie und -geschichte im deutschsprachigen Raum. 2013 widmete sich die Tagung Van de Veldes Idee des Gesamtkunstwerks und diskutierte in diesem Kontext die Rolle der zeitgenössischen Architektur.

mehr

Das Van-de-Velde-Jahr an der Bauhaus-Universität Weimar

2013 feiert die Bauhaus-Universität Weimar einen ihrer einflussreichsten Köpfe - Henry van de Velde. Seine Weimarer Zeit von 1902 bis 1917 gilt als die produktivste Phase, hier verwirklichte er eine Fülle von öffentlichen und privaten Gebäuden, Innenausstattungen und Möbelentwürfen. 1902 gründete der »Alleskünstler« in Weimar sein Kunstgewerbliches Seminar und errichtete von 1904 bis 1911 zwei seiner wichtigsten architektonischen Werke - die Kunstschule und die Kunstgewerbeschule. Heute zählen das Gebäudeensemble, in denen die Fakultäten Gestaltung und Architektur der Bauhaus-Universität Weimar untergebracht sind, zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Den 150. Geburtstag von Henry van de Velde nimmt die Bauhaus-Universität Weimar zum Anlass, gemeinsam mit der »Impulsregion Erfurt Weimar Jena« das umfangreiche Werk des belgischen Architekten und Designers zu würdigen. Die Angebote  laden ein, sich dem Vordenker des Bauhauses an Originalschauplätzen zu nähern. Einen Überblick über alle Veranstaltungen der »Impulsregion Erfurt Weimar Jena« im Van-de-Velde-Jahr 2013 finden Sie unter www.vandevelde2013.de.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Person Henry van de Velde und zu seinem Kunstschulensemble.

Van de Velde zum Mitnehmen

Das Bauhaus.Atelier der Bauhaus-Universität Weimar bietet eine Reihe von Souvenirs und Publikationen an, die das Van-de-Velde-Jahr thematisch aufgreifen. So haben Produkt-Design-Studierende Van-de-Velde-Souvenirs entworfen, etwa einen Ornament-Button und einen Memo-Halter.

mehr

Fassadenprojektionsfestival »Genius Loci«

Das Fassadenprojektionsfestival Genius Loci Weimar ist ein außergewöhnliches audiovisuelles Spektakel. Vom 9. bis zum 11. August 2013 werden Künstlerinnen und Künstler das Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar mit ihren nächtlichen Projektionen zum Leben erwecken.

mehr