Bauhaus.Journal Online

Erstellt: 16. Oktober. 2012

»Archolympische Spiele« - Einladung zum Einführungszehnkampf

Am Freitag, 19. Oktober, 15 Uhr, stellen die Bachelor-Studierenden des ersten Semesters Architektur die Ergebnisse ihres Einführungskurses in einer Performance vor. Das diesjährige Thema »Archolympische Spiele« reflektiert sportiv-ironisch die Flut von Olympiaden.

Die neuen Studierenden im Bachelor Architektur an der Bauhaus-Universität Weimar werden derzeit mit einem Einführungskurs empfangen, der sie zeichnerisch auf den Studienort Weimar einstimmt. Der Kurs führt in kreative Entwurfsprozesse ein und fördert die persönliche darstellerische Handschrift.

Das Thema Recycling begleitet den gesamten Kurs. Recycelt wird beispielsweise die berühmte Bauhausbühne der 20er Jahre. Um ihre fantasievollen Bildwelten zu erschaffen, verwenden die Studierenden ausschließlich Recycling-Materialien wie Maschendraht, Zeitungspapier und Pappkartons.

Zu diesem spannenden Wettkampf am kommenden Freitag hinter dem Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar möchten wir Sie herzlich einladen:

Freitag, 19. Oktober, 15 Uhr
hinter dem Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar
Geschwister-Scholl-Straße 8
99423 Weimar

Für Rückfragen steht Ihnen Gabriela Oroz, Referentin für Fakultätsmarketing, Fakultät Architektur, gern zur Verfügung: per E-Mail unter gabriela.oroz@uni-weimar.de, und telefonisch unter +49 (0) 36 43 / 58 31 15.