Institut für Konstruktiven Ingenieurbau Abteilung Versuchstechnische Einrichtung – VTE im CIB - Weimar

Aufspannfeld mit Prüfportalen

Aufspannfeld mit Prüfportalen ermöglicht die Durchführung von Belastungsversuchen (statisch/dynamisch) an Bauteilen und Konstruktionen.

Abmessungen:

Länge:  15,00 m

Breite:  9,00 m

Aufnahme der Reaktionskräfte durch Aufspannschienen.

Systemabstand (Schienenabstand) 1000 mm.

Belastbarkeiten:

Zugkraft vertikal:  250 kN /m²

Horizontalkraft (längs/quer):  150 kN / m²

Versuchsfrequenzen 3 – 4 Hz (Maximalfrequenz 10 Hz).

Prüfgerüst

Flexibles Baukastensystem aus Stützen und Querriegeln für verschiedenste Prüfaufbauten

Portalspannweite in Längs- und Querrichtung je 6 m

Maximale Prüflast 2000kN

Maximal prüfbare Bauteillänge 14m

Schwingungsisoliertes Versuchsfeld

Schwingungsisolierung durch Luftfederelemente mit automatischer Niveauregulierung

Aufnahme der Reaktionskräfte über Aufspannschienen

Systemabstand (Schienenabstand) 1000 mm.

Einsatz vorhandener Prüfportale (Stützen und Querriegel) möglich.

Servohydraulische Prüfzylinderanlage

Bestehend aus:

Differentialservoprüfzylinder : -100kN/+60kN

Hohlkolbenservozylinder : -200kN/+250kN

Differential-Servoprüfzylinder : -1000kN/+600kN

Hydrostatische Servoprüfzylinder : -400kN/+400kN

4-Kreis Mess- und Regelsysteme

Servohydraulische Prüfmaschine 1000 kN

Max.Prüfkraft Druck / Zug statisch: ± 1000kN bis 3Hz

Max.Prüfkraft Druck / Zug dynamisch: ± 800kN bis 50Hz

Prüfraumhöhe zwischen den Spannköpfen: 0 – 1125 mm (inklusive Kolbenhub)

Prüfmaschine frei programmierbar

DIN-Konforme Prüfprogramme integriert

Elektromechanische Prüfmaschine 250kN

Prüfkraft: 250kN

Spindelweg: 20 – 1000 mm

Spindelgeschwindigkeit (max.): 300mm/min

Lichte Weite zwischen den Seitenteilen: 800 mm

Elektromechanische Prüfmaschine 20kN

Prüfkraft: 20kN

Spindelweg: 20 – 1000 mm

Spindelgeschwindigkeit (max.): 300mm/min

 

Prüfmaschine frei programmierbar

DIN-Konforme Prüfprogramme integriert

Servohydraulische Kriechversuchsstände

Allgemeine Beschreibung:

Klimatisierter Raum für Prüfungen an Baustoffen und Baukonstruktionen unter Normklima.

Beschreibung der Prüfstände:

servohydraulische Prüfstände, Druckkraft pro Prüfmaschine 630 kN

geeignet für Untersuchungen zum Langzeitkriechen

Hochgeschwindigkeitsbelastungen möglich

Prüfmaschinen frei programmierbar

DIN-Konforme Prüfprogramme integriert