formenspiel slides

Bachelor

Vorlesung zum 1. Entwurf am 02.02.07 9.15 Uhr HSA

edit ~ 0 kommentare/fragen ~ 30. Jan 2007 15:28

Fotovorlage180°_6000pixel.jpg Hintergrund korrigiert.jpg Perspektive90°_3000pixel.jpg PerspVorlage3.jpg BILD_2.jpg BILD_3.jpg BILD_4.jpg

Entwurfspräsentation im Schaubild

In der kleinen GIF-Animation kann man sehen, wie aus einem
Standortschnappschuß mit spontanen Werten für die Position
und Lage der Kameraachse im Raum eine geometrisch verbind-
liche Perspektive abgeleitet werden kann. Die dazugehörige
ArchiCAD-Datei liegt im Anhang. (Bitte nach dem Download den
Suffix in .pln rückbenennen!) Die einzelnen Konstruktions-
schritte sind als Ebenen angelegt und mit Befehlstaste_L (Apple-
oder Strg.-Taste) aufzurufen.

Weiterhin findet man hier einige Zeichen- und Collagevorlagen.

mfG. A. Kästner

1.ENTWURF2.pln Persp_Collage.psd perspektive_nach_foto.zip

224 Kuben

edit ~ 1 kommentare/fragen ~ 20. Dez 2006 16:45

DSC07474_sw.jpg

40x weg und tor

edit ~ 0 kommentare/fragen ~ 30. Nov 2006 14:33

allemodelle_1000.jpg

Vorlesung DSM Übereckperspektive

edit ~ 6 kommentare/fragen ~ 24. Nov 2006 09:07

Hier finden Sie ein kleines Programm, das die Übereckperspektive
aus dem Grundriß erklärt. Viel Vergnügen damit wünscht
Prof. Andreas Kästner

Perspektive

Einführungskurs 2005 DVD

edit ~ 0 kommentare/fragen ~ 23. Nov 2005 13:22

In der Werkstatt (Baracke in der Bauhausstraße7) kann die DVD zum Einführungskurs 2005 selbst gebrannt werden. Sie ist mit Kapitelmarkierungen ausgestattet und enthält Fotos als Diaschau und als höher aufgelöste Dateien. Interessenten wenden sich bitte an die Mitarbeiterin Ortrud Ronneberger. Ein DVD-Rohling sollte mitgebracht werden.

Andreas Kästner

tetra.show fotogalerie

edit ~ 0 kommentare/fragen ~ 25. Okt 2005 22:07

DSC_0012.jpg DSC_0021.jpg DSC_0024.jpg DSC_0025.jpg DSC_0027.jpg DSC_0028.jpg DSC_0035.jpg DSC_0045.jpg DSC_0058.jpg DSC_0061.jpg DSC_0064.jpg DSC_0065.jpg DSC_0068.jpg DSC_0079.jpg DSC_0082.jpg DSC_0086.jpg DSC_0091.jpg DSC_0094.jpg DSC_0110.jpg DSC_0114.jpg DSC_0120.jpg DSC_0123.jpg DSC_0147.jpg DSC_0159.jpg DSC_0168.jpg DSC_0169.jpg DSC_0171.jpg DSC_0182.jpg DSC_0184.jpg DSC_0185.jpg DSC_0186.jpg DSC_0189.jpg

fotos: Tobias Adam

tetra.show

edit ~ 0 kommentare/fragen ~ 20. Okt 2005 21:17

DSCN9781.jpg DSCN9806.jpg

was wurde nicht in der letzten woche getrunken? und zwar - wahrscheinlich - jede menge rotwein, und zwar - ganz sicher - aus jeder menge tetrapacks.
nachdem die nötige inspiration also heraufbeschworen war, machten sich unsere studentInnen des erstsemesters an die arbeit: da wurde gefaltet , gerollt, geknittert, geschnitten, geflochten, geklammert, geklebt, genäht und wer weiß was noch. und dann waren sie da, die schönsten und bezauberndsten kostüme, die je hergestellt wurden - zumindestens, die je aus tetrapack hergestellt wurden.
aber was wären diese kostüme gewesen, wenn sie nicht heute abend auf das allerspektakulärste zum leben erweckt worden wären.
nach choreographien mit so illustren namen wie tetravestie, underwater love oder tetramorphose, und im vorfeld beraten von der expertin für außergewöhnliche modenschauen, Christel Schöne, führten etwa 30 tolle modelle einem zahlreich gekommenen publikum vor, was mit tetrapack machbar ist.
herzlichen glückwunsch den designern, models und allen anderen mitwirkenden zu dieser gelungenen show.
[fotogalerie morgen]

materialien zum kirschbachtal ...

edit ~ 0 kommentare/fragen ~ 19. Jan 2005 19:39

... sind unter lehrmaterialien:kirschbachtal verfügbar.

Aufgaben zur Vorlesung Darstellungsmethodik 4. Semester

edit ~ 0 kommentare/fragen ~ 3. Sep 2004 10:10

Badklein.jpg

Unter

www.uni-weimar.de/architektur/dsm/Vorlesung/Aufgabenmenue.html

sind speziell für die jeweiligen Vorlesungen konzipierte Aufgabenbeschreibungen zu finden. Wer mit dem Bearbeiten der Aufgaben das in der entsprechenden Vorlesung vermittelte Wissen durch Abgabe des Ergebnisses an der Professur nachweist, kompensiert damit eine versäumte Vorlesung.

Damit entsteht allmählich eine Materialsammlung (Texturen, Beispiele, Tutorien...) für die Studierenden, die wir nach einer ersten Sammelperiode dann im Netz verfügbar machen werden.

Prof. A. Kästner

Seite 5/5 < 12345