Vorlesung Darstellungsmethodik 4. Semester:

"Digitalee Darstellungemethoden"

In dieser Vorlesung werden typische Arbeitsweisen vorgestellt, die bei der Darstellung von Architekturprojekten praktiziert werden. Die Fähigkeiten im Umgang mit den vielfältigen und sich ständig verbessernden Softwareprodukten im Bereich CAD, Bildbearbeitung, Animation, VR-Präsentation, Internetauftrit, ect... sind bei den Lernenden ebenso heterogen wie bei den Lehrenden. Die in dieser Vorlesungsreihe vorgestellten Schlüsselproblemstellungen und -lösungen sollen nach dem Bekanntwerden mit den CAD-Werkzeugenin Lust auf weitere Beschäftigung mit dem wichtigen Thema wecken.

Für all diejenigen, die im vierten Semester auf diesem Gebiet bereits weit über dem Durchschnitt liegende Kenntnisse haben und deshalb eine solche Einführung nicht benötigen sowie für die Studierenden, die nicht jede Lehrveranstaltung besuchen konnten, wird hier die Möglichkeit eingeräumt, mit entsprechenden Leistungsnachweisen den Vorlesungsbesuch und damit verbundenen Wissenszuwachs nachzuweisen. Deshalb werden hier für jede Vorlesung entsprechende vereinheitlichte Leistungen beschrieben. Diese sollten auf CD gebrannt im Sekretariat der Professur Darstellungsmethodik in den ersten beiden Wochen des jeweiligen Wintersemesters abgegeben werden.

Hier folgen die Links zu den Aufgabenstellungen:

Vorlesung 1: Digitale Bildbearbeitung in Photoshop und Erzeugen von Panoramabildern

Vorlesung 2: Digitale Darstellung von Gelände und Topografie

Vorlesung 3: Digitale Darstellung von Bäumen

Vorlesung 4: Multimedia

Vorlesung 5: Licht (Die Aufgabe zu dieser Vorlesung ist noch nicht fertig.)

Bitte beachten Sie auch die ausführlichen Hinweise in der Materialsammlung der Vorlesungsreihe!